04:26 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1212214
    Abonnieren

    Türkische Nationalisten haben versucht, einem US-Soldaten einen Sack über den Kopf zu ziehen. Die beiden Männer sind festgenommen und stehen unter Hausarrest, wie die Presseagentur „Associated Press“ berichtet.

    Die beiden Mitglieder der nationalistischen Türkischen Jugendunion Yalcin Semir Akarsu und Cenk Kizilirmak sollen am vergangenen Samstag auf dem US-Luftwaffenstützpunkt im türkischen Incirlik einen Soldaten gefangen und versucht haben, ihm einen Sack über den Kopf zu ziehen.

    Die Videoaufnahme der Tat habe der türkische Journalist Ragip Soylu bei Twitter veröffentlicht.

    „Ihr habt unseren Soldaten im Jahr 2003 Säcke über die Köpfe gezogen. Ihr seid dafür verantwortlich. Und für den Terror in unserem Land“, sagt Akarsu bei dem Übergriff.

    Der Übeltäter habe einen Vorfall vom Juli 2003 gemeint, als eine Gruppe türkischer Spezialkräfte von amerikanischen Soldaten im Norden des Landes festgenommen worden sei. Während der Befragung seien ihnen Säcke über die Köpfe gezogen worden. Nach 60 Stunden seien die Gefangenen auf Forderung der türkischen Regierung hin freigelassen worden. Zahlreiche Türken haben, so die Nachrichtenagentur, den Vorfall als vorsätzliche Beleidigung aufgefasst.

    Mit dem Terror in der Türkei meine Akarsu wohl Anschläge, die seit vergangenem Sommer von Kurden und IS-Gruppierungen verübt würden, betont Associated Press.

    Der bewaffnete Konflikt zwischen Ankara und den Kurden, die für eine eigene Autonomie innerhalb der Türkei kämpfen, ist im Sommer 2015 nach dem Terroranschlag in Suruç eskaliert. Dem Attentat sind 32 Menschen – vorwiegend Kurden – zum Opfer gefallen. Die kurdische Arbeiterpartei warf der türkischen Regierung vor, Terroristen zu unterstützen, und nahm den Partisanenkampf gegen die türkischen Sicherheitskräfte wieder auf.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Kein begeisterter Empfang für Erdogan: „Die USA nutzen die Türkei zynisch aus“
    Verwandelt sich Türkei in zweites Syrien? – US-Medien
    US-Beauftragter: Türkische Grenze für ausländische IS-Freiwillige sperren
    Erdoğan treibt Türkei in die Katastrophe – US-Journalistin
    Tags:
    Cenk Kizilirmak, Semir Akarsu, Türkei, USA