15:21 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Russian President Vladimir Putin meets US President Barack Obama

    Obama ruft Putin an: aus Befürchtung eines Bruchs des Waffenstillstands in Syrien

    © Sputnik / Aleksey Nikolskyi
    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)
    1016150
    Abonnieren

    Wie US-Präsident Barack Obama in einem Interview mit dem US-Fernsehsender CBS gesagt hat, hat er den russischen Präsidenten Wladimir Putin wegen der Befürchtungen Washingtons angerufen, dass die Waffenruhe in Syrien immer zügiger an Kraft verliert.

    "Mit meinem heutigen Anruf bei ihm wollte ich darauf aufmerksam machen, dass wir ihn (den Waffenstillstand) immer zügiger an seiner Kraft verlieren zu sehen beginnen. Wenn die USA und Russland in den Fragen der Aufrechterhaltung der Situation und der Bewegung auf dem politischen Weg und zum Übergang auseinandergehen werden, können wir wieder zu der Situation zurückkehren, in der wir uns vor drei, vier Wochen befanden. Und das entspricht nicht den Interessen unserer beiden Länder“, sagte der US-Staatschef.

    Russland engagiert sich für die „Erhaltung der Struktur des syrischen Staates“. „In der Theorie sind wir auch nicht dagegen", so Obama weiter.

    Seit März 2011 tobt in Syrien ein bewaffneter Konflikt. Nach UN-Angaben forderte der Konflikt bereits mehr als 200.000 Menschenleben. Den Regierungstruppen stehen Kämpfer verschiedener bewaffneter Gruppierungen gegenüber. Am aktivsten sind die Terrogruppen Daesh (auch Islamischer Staat, IS) und Dschabhat an-Nusra.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)

    Zum Thema:

    Bis dass der US-Wähler entscheidet: Putin will ständigen Kontakt zu Obama erhalten
    Obama bittet Putin um Hilfe bei Befreiung von US-Bürgern in Syrien
    US-Experte: Putin ist seinem Ziel in Syrien viel näher als Obama
    Putin informiert Obama über Truppenabzug aus Syrien - Lage in Ukraine erörtert
    Tags:
    Waffenruhe, Barack Obama, Wladimir Putin, Syrien, USA, Russland