02:53 23 November 2017
SNA Radio
    Wrackteile der malaysischen Boeing MH17

    „Die Lügen-Masken fallen“ – Duma-Politiker kommentiert BBC-Doku zu MH17-Abschuss

    © AFP 2017/ Bulent Kilic
    Politik
    Zum Kurzlink
    Ermittlungen zu MH17-Absturz (223)
    201719225911

    Mehr Wahrheit über die Katastrophe der malaysischen Verkehrsmaschine in der Ukraine verspricht sich der russische Politiker Alexej Puschkow von der kommenden BBC-Dokumentation „Conspiracy Files: Who Shot Down MH17?“ Nach Ansicht des Außenbeauftragten der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus) lässt der Film „die Masken der Lüge fallen“.

    Fast zwei Jahre nach dem Abschuss der malaysischen Maschine mit der Flugnummer MH17 im umkämpften ostukrainischen Gebiet Donezk präsentiert der britische Sender BBC neue Rechercheergebnisse zur der Katastrophe mit fast 300 Todesopfern. Für die Doku „Conspiracy Files: Who Shot Down MH17?“ („Die Verschwörungspapiere: Wer hat MH17 abgeschossen?”), die am 3. Mai ausgestrahlt werden soll, haben die Journalisten Hunderte Zeugenaussagen, Satellitenaufnahmen, Videos und Gutachten zusammengefasst.

    Laut der Ankündigung präsentiert der Streifen Indizien, die dafür sprechen, dass Flug MH17 von einem ukrainischen Kampfjet abgeschossen worden sein könnte. Das widerspricht den Schlüssen der niederländischen Ermittler, dass das Flugzeug am 17. Juli 2014 von einer Boden-Luft-Rakete getroffen worden sei.

    In seiner Stellungnahme erinnerte Puschkow an „Die Masken der Revolution”, eine enthüllende Dokumentation des französischen Regisseurs Paul Moreira, über den sogenannten Euro-Maidan, den Staatsstreich in der Ukraine im Februar 2014. Es habe schon den Film von Moreira über den Maidan gegeben, schrieb Puschkow auf Twitter. „Jetzt kommt ein Film der BBC, der die Wahrheit über die abgeschossene Boeing näherbringen kann. Die Masken der Lüge beginnen zu fallen.“

    Zuvor bereits hatte der ehemalige Techniker der ukrainischen Luftwaffe, Jewgeni Agapow, von einer möglichen Verwicklung eines ukrainischen Kampfjets in die MH17-Katastrophe berichtet.

    Themen:
    Ermittlungen zu MH17-Absturz (223)

    Zum Thema:

    Russischer Ermittlungsausschuss: MH17 wurde durch Luft-Luft-Rakete abgeschossen
    Trotz Kritik aus Kiew: Film über Maidan geht in Frankreich auf Sendung
    Tags:
    MH17-Absturz, BBC, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren