04:53 24 November 2017
SNA Radio
    Grenzstreifen zu Polen bei deutschen Ahlbeck

    Polen kündigt Sommer-Grenzkontrollen zu EU-Nachbarn an

    © AP Photo/ Frank Hormann
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 713710311

    Ab 4. Juli bis 2. August will Polen seine Grenzen zu den EU-Nachbarstaaten stärker kontrollieren, wie polnische Medien unter Berufung auf das Innenministerium berichten.

    Es sollen strengere Grenzkontrollen zu Deutschland, der Slowakei, Tschechien und Litauen sowie verstärkte Sicherheitsmaßnahmen an den Flughäfen eingeführt werden, um „diejenigen Personen an einer Einreise nach Polen zu hindern, die eine Gefahr für die öffentliche Ordnung und Sicherheit darstellen können“, heißt es in einer Anordnung des Ministeriums.

    Grund für die härteren Grenzregelungen sei das Nato-Gipfeltreffen in Warschau Anfang Juli sowie die Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Jugend in Kraków, zu denen auch der Papst erwartet werde.

    Zum Thema:

    Migrationskrise: Schweden verlängert Frist für Grenzkontrolle
    Offener Himmel: Russland und Weißrussland auf Kontrollflug über Polen
    Polen: Verletzte bei Explosion an deutscher Grenze - Video
    Tags:
    Grenzkontrolle, NATO-Gipfel, Litauen, Tschechien, Slowakei, Deutschland, Polen