05:28 25 Juni 2019
SNA Radio
    5. Moskauer Sicherheitskonferenz

    Internationale Sicherheitskonferenz tagt in Moskau

    © Sputnik / Grigoriy Sysoev
    Politik
    Zum Kurzlink
    5. Moskauer Sicherheitskonferenz (14)
    2732

    Die fünfte Moskauer Konferenz zur Internationalen Sicherheit in der russischen Hauptstadt hat begonnen.

    Die zweitägige Konferenz wird vom russischen Verteidigungsministerium organisiert. Über 500 Vertreter und Experten aus Militär und Diplomatie nehmen daran teil. Anwesend sind hochrangige Vertreter der UN, der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung (IKRK), der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) sowie der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS).

    Die Konferenz ist vor allem dem Kampf gegen den internationalen Terrorismus gewidmet. Besprochen werden die Herausforderungen der Gegenwart wie Sicherheit in der asiatisch-pazifischen Region und Europa, Probleme der internationalen Sicherheit sowie Militärkooperationen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    5. Moskauer Sicherheitskonferenz (14)

    Zum Thema:

    Lawrow warnt vor „Gebrauch“ von Terroristen zu Abrechnung mit unerwünschten Regimen
    Lawrow: Nato-Raketenabwehr - „destruktiver Faktor“ für globale Stabilität
    Lawrow: Ohne Russland keine Sicherheit in Europa
    Verteidigungsminister: Russland will mit Nato reden, aber „nicht durchs Fadenkreuz“
    Tags:
    Sicherheitskonferenz, Moskauer Sicherheitskonferenz, Moskau, Russland