05:37 15 November 2019
SNA Radio
    Computer

    USA dürfen bald jeden Rechner auf der Welt durchsuchen

    © Flickr / Alejandro Juárez
    Politik
    Zum Kurzlink
    203158
    Abonnieren

    Die US-Behörden werden künftig jeden Computer auf dem Globus durchsuchen dürfen. Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat entsprechenden Novellen zugestimmt.

    Laut der Entscheidung dürfen amerikanische Gerichte zukünftig die Ermittlungsbehörden dazu ermächtigen, sich Zugang zu jedem beliebigen Rechner auf der Welt zu verschaffen, meldet Reuters. Laut der geltenden Rechtslage dürfen amerikanische Richter den Zugang nur zu PC erlauben, die in ihre jeweilige Jurisdiktion fallen.

    Der Vorsitzende des Obersten Gerichtes, John Roberts, schickte die Entscheidung dem amerikanischen Kongress. Dieser soll die Novellen bis zum 1. Dezember verabschieden. Macht er dies nicht, erlangt der Beschluss des Obersten Gerichts automatisch Rechtskraft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    E-Mail-Überwachung: Microsoft verklagt US-Regierung wegen Verfassungsverstoß
    Ausspähverdacht: Russische Kommunisten fordern Prüfung von Windows 10
    Angst vor Datenklau: Russischer Geheimdienst wechselt zu Schreibmaschinen zurück
    Tags:
    USA