Widgets Magazine
20:08 22 Juli 2019
SNA Radio
    Moskauer Kreml

    Kreml reagiert auf „Kriegshysterie“ des neuen Nato-Oberbefehlshabers

    © Sputnik / Mikhail Voskresenskiy
    Politik
    Zum Kurzlink
    Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen (357)
    341497

    Russland stellt für kein Land der Erde eine Gefahr dar, wird aber seine eigenen Interessen schützen und keine potenziellen Gefahren ignorieren, wie Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mittelte. Damit reagierte er auf die jüngste Aussage des neuen Nato-Befehlshabers in Europa, Curtis Scaparrotti, ständig für einen Kampf mit Russland bereit zu sein.

    „Wir haben schon mehrmals gesagt, dass das aufstrebende Russland für niemanden eine Gefahr darstellt“, sagte Peskow. Russland trete nachhaltig für eine vorteilhafte Kooperation und gemeinsame Konfliktregelung ein. „Dabei kann Russland jedoch Aktionen, die direkt oder potenziell seine nationalen Interessen gefährden können, nicht außer Acht lassen“. 

    General Scaparotti, der am Mittwoch Philip Breedlove im Amt abgelöst hat, nannte Russland eine der Hauptbedrohungen für die Nato und rief die Allianz-Mitglieder auf, stets dazu bereit zu sein, „schon am Abend“ Krieg gegen Russland zu führen. 

    Die Nato sei derzeit mit einem „aufstrebenden Russland, das sich als Weltmacht zu präsentieren strebe“ konfrontiert, sagte Scaparotti bei der Amtsantrittszeremonie in Brüssel. Als weitere Gefahren für die Nato nannte er den Terrorismus und die Flüchtlingskrise, die von der Instabilität in Nordafrika und im Nahen Osten angeheizt würden. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen (357)

    Zum Thema:

    Moskaus Antwort an neuen Nato-Chef: Russland verstärkt seine Westgrenzen
    Drohne filmt Nato-Übung an russischer Grenze - Video
    „Weg mit der Nato!“ – Moldawische Bürger blockieren US-Kriegstechnik bei Chisinau
    Nato-Oberbefehlshaber in Europa lobt Kampffähigkeit der russischen Armee
    Tags:
    Kriegshysterie, Gefahr, Flüchtlingskrise, Krieg, Terrorismus, NATO, Curtis M. Scaparrotti, Philip Breedlove, Dmitri Peskow, Naher Osten, Nordafrika, USA, Russland