10:06 14 November 2019
SNA Radio
    Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, im Dezember 2015 in Moskau

    Lawrow zu Kerry: Syrische Opposition von Terroristen abgrenzen

    © REUTERS / Mandel Ngan/Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    11824
    Abonnieren

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat sich in einem Telefongespräch mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen John Kerry für eine klare Abgrenzung der US-orientierten Oppositionsgruppen in Syrien von den Terroristen stark gemacht.

    Bei dem Telefonat, das am Montag auf Wunsch der US-Seite stattfand, setzten sich die beiden Außenminister für weitere Verhandlungen zwischen der syrischen Regierung und dem gesamten Spektrum der Oppositionsgruppen im Land unter UN-Vermittlung und unter strikter Einhaltung der Waffenruhe ein, wie das Außenministerium in Moskau mitteilte.

    Darüber hinaus betonten Lawrow und Kerry die entscheidende Rolle der Koordinierung zwischen dem russischen und dem amerikanischen Militär.

    In Syrien dauert seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt an, der laut Uno-Angaben bereits mehr als  220.000 Todesopfer gefordert hat. Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören. Die mächtigsten davon sind der Daesh (auch Islamischer Staat, IS) und die Al-Nusra- Front, die in den vergangenen Jahren weite Teile des Landes unter ihre Kontrolle gebracht hatten.

    Seit dem 27. Februar gilt im Land eine Waffenruhe zwischen Regierungstruppen und bewaffneten Rebellen. Die von Russland und den USA vermittelte Feuerpause nimmt Angriffe auf die Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS), die Al-Nusra-Front und andere vom UN-Sicherheitsrat als terroristisch eingestufte Gruppen aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau: USA unfähig, syrische Oppositionelle zu Lossagung von Al-Nusra zu bewegen
    Syrien: Russische Kampfjets in Action – erstmals „von oben“ gefilmt
    Moskau dementiert und beweist: Keine russischen Flüge über syrischem Sarmada
    Tags:
    John Kerry, Sergej Lawrow, USA, Russland