Widgets Magazine
08:49 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Hypersonic missile

    Auf Obamas „Nuklearwahnsinn“ antwortet Russland mit Hyperschall-Waffen - Experte

    © Sputnik / Ildus Gilyazutdinov
    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Raketenabwehr in Europa (57)
    1716812
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin ist dem US-Präsidenten Barack Obama strategisch einen Schritt voraus - Russland verfügt über Hyperschall-Waffen, die beliebige US-Abwehrsysteme überwinden können, wie Mike Billington, Ostasienexperte des Nachrichtenmagazins Executive Intelligence Review (EIR), behauptet.

    In einem Interview mit dem iranischen Sender Press TV sagte Billington, dass die Stationierung von US-Raketen in Rumänien zu einem Krieg führen könne:

    „Die Welt steht derzeit am Rand einer Existenzkrise. Wir befinden uns kurz vor einem thermonuklearen Krieg, für den Obama ganz offen alle notwendigen Kräfte stationiert hat. In seinem Wahnsinn nimmt Obama an, dass ein Präventivschlag gegen Russland oder China diese Staaten daran hindern wird, einen atomaren Gegenschlag zu führen. Das ist Wahnsinn, der in der Tat zu einem Krieg führen kann.“

    „Die Idee, dass die USA Russland besiegen können, ist absurd. Putin hat zweifelsohne das hervorragendste strategische Denken der Gegenwart. Auf diesem ganzen Weg ist Putin Obama voraus. Sie (die Russen – Anm. d. Red.) haben Hyperschall-Waffen, die jedes beliebige Raketenabwehrsystem überwinden können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Raketenabwehr in Europa (57)

    Zum Thema:

    BBC simuliert Atomkrieg - Russland warnt vor "gefährlicher Provokation"
    BBC-Doku: Großbritannien „spielt“ Atomkrieg des Aggressors Russland gegen Nato
    Experte: Bei Weiterbestehen der Nato steuert die Welt auf Atomkrieg zu
    „Verdammtes Wettrüsten stoppen“: Ex-Pentagon-Chef warnt vor Atomkrieg
    Tags:
    Barack Obama, Wladimir Putin, Rumänien, USA, Russland