13:05 22 Juli 2018
SNA Radio
    US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump

    „Zankapfel“ geklärt? Trump beziffert sein Vermögen

    © AFP 2018 / Rhona Wise
    Politik
    Zum Kurzlink
    1477

    Donald Trumps Vermögen beträgt etwa zehn Milliarden US-Dollar, wie der Milliardär am Dienstag bei der offiziellen Verkündung seiner Präsidentschaftskandidatur mitgeteilt hat.

    Die US-Wahlkommission schätzte sein Einkommen auf über 557 Millionen US-Dollar jährlich – ausschließlich der Dividenden, Prozente, Kapitalanlagen, Mieten und Patentkosten. Trumps Vermögen habe sich seit Juni 2015 erhöht und betrage mehr als zehn Milliarden US-Dollar.

    Trump ist neben seinem politischen Engagement als Unternehmer, Immobilienmakler und Showman bekannt. Sein Vermögen war lange Zeit ein „Zankapfel“ zwischen Unterstützern und Gegnern. Im Gegensatz zu anderen Präsidentschaftskandidaten hat der Milliardär seine Steuererklärung noch immer nicht offengelegt. Eine Überprüfung seiner Aussagen gilt daher als schwierig.

    Zum Thema:

    US-Wahl 2016: Unternehmer haben keine Chance auf Trumps Vize-Posten
    Folgen der US-Wahlen für Russland: „Ideologische Überlegenheit selbstverständlich“
    AP-Umfrage: Wer ist gegen Donald Trump? Und wer ist noch für ihn?
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren