11:51 09 Dezember 2019
SNA Radio
    F-35-Kampfjet

    US-geführte Koalition fliegt Angriffe gegen IS im Raum von Palmyra

    © Foto : public domain
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    106112
    Abonnieren

    Die Luftwaffe der US-geführten Koalition hat einen Bombenangriff gegen die Terrorgruppierung Daesh (Islamischer Staat/IS) im Raum der antiken Oasenstadt Palmyra in Syrien geflogen. Das teilte das US-Kommando im Nahen Osten (CENTCOM) am Donnerstag mit.

    Ziel seien eine „taktische Formation“ der Terroristen und deren Fahrzeug gewesen. Der Angriff sei wie alle anderen ohne Abstimmung mit russischen Militärs geflogen worden, wie der Befehlshaber der CENTCOM-Luftwaffe, General Charles Brown, Journalisten sagte. In den zurückliegenden 24 Stunden habe die Luftwaffe der Koalition noch vier Ziele der Terroristen im Raum von Al-Schadadi, Rakka und Ain Issa angegriffen. Zu den Verlusten unter den Terroristen machte der General keine Angaben.

    Auf Kontakte zu den russischen Militärs in Syrien angesprochen, sagte Brown: „Wir telefonieren jeden Tag mit einander, um sicher zu sein, dass die Verbindungslinien OK sind. Jede Seite hat eine Möglichkeit, die andere Seite jederzeit anzurufen. Wenn etwas schief geht, können die Seiten einander darauf aufmerksam machen.“

    Die USA und ihre Verbündeten fliegen seit August 2014 Luftschläge gegen die Terroristen in Syrien und im Irak. Dabei wird die Operation in Syrien ohne Genehmigung der syrischen Behörden und ohne Abstimmung mit ihnen durchgeführt.

    Die russische Luftwaffe fliegt ebenfalls Angriffe gegen die  Terroristen im Land. Um den Einsatz hatte Präsident Baschar al-Assad gebeten. Die russischen Fliegerkräfte hatten zur Befreiung von Palmyra massiv beigetragen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Syrien-Konflikt: Russland und USA finden effektiven Waffenruhe-Mechanismus
    USA weiter gegen Kooperation mit Syrien im Anti-IS-Kampf
    De Mistura: Russland und USA vollbrachten in Syrien praktisch ein Wunder
    Gerüchte über Plan B für Syrien: „Für die USA gibt es keinen Geschichtsunterricht“
    Tags:
    Bombenangriffe, Terrormiliz Daesh, Syrien, USA