02:49 23 November 2017
SNA Radio
    Syrische Grenzstadt Azaz

    Experte: Türkische Armee bereitet Invasion Syriens vor

    © AFP 2017/ MUJAHED ABUL JOUD
    Politik
    Zum Kurzlink
    542274211298

    Die türkische Armee bereitet eine Invasion Syriens vor. Darauf wies Ahmet Arac, Mitglied der zur kurdischen Partei der Demokratischen Union (PYD) gehörenden Demokratischen Kräfte Syriens, am Montag in einem Interview der Agentur Sputniknews hin.

    Vor dem Hintergrund erbitterter Kämpfe, die sich Extremisten des Terrornetzwerks Daesh (Islamischer Staat) und Einheiten der Freien Syrischen Armee im Raum von Azaz im Norden des Gouvernements Aleppo lieferten, seien Informationen durchgesickert, dass türkische Soldaten Positionen bei Azaz bezogen und das Dorf Hamam im Raum von Afrin besetzt hätten, hieß es.

    Arac zufolge rief die Demokratische Volksbewegung die internationale Gemeinschaft auf, diese Handlungen Ankaras zu verurteilen. „Die syrische Seite ist bereit, eine beliebige Attacke abzuwehren. Unterdessen werden Einheiten der Freien syrischen Armee von Daesh-Truppen zurückgedrängt und haben bereits die Kontrolle über zwölf Dörfer verloren. Wenn der Daesh die Stadt Azaz angreift, werden die Demokratischen Kräfte Syriens die Dschihadisten stoppen“, sagte Arac.

     

    Zum Thema:

    Aleppo, Homs, Latakia u.a.: Syrische Provinzen unter Beschuss durch Al-Nusra-Front
    Heftige Gefechte in Aleppo: IS-Kämpfer in Marea eingedrungen
    Syrien: IS führt Offensive gegen Aleppo
    Syrische Kurden besorgt: Aleppo droht sich in Al-Qaida-Hochburg zu verwandeln
    Tags:
    Vorbereitung, Invasion, Türkei, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren