14:53 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Armenien-Resolution: Völkermord – ja oder nein? (48)
    10881
    Abonnieren

    "Verräter", "Du gehörst beseitigt" - solche und ähnliche E-Mails bekommen Politiker und Journalisten kurz vor der Bundestagsresolution zum Völkermord in Armenien. Die Aktion wirkt gesteuert, wie das Magazin „Der Spiegel“ in seiner Online-Ausgabe berichtete.

    Tausende E-Mails gingen in diesen Tagen bei Bundestagsabgeordneten und Journalisten zu dem Thema ein. Mehr als 500 türkische Organisationen in Deutschland hätten unter Federführung der Türkischen Gemeinde Berlin ein Schreiben verfasst, das Türken an Politiker versenden sollten, hieß es in dem Beitrag.

    „Der Begriff Völkermord fällt gleich viermal in dem Entwurf der Resolution, den der Bundestag am Donnerstag beschließen will, einmal sogar in der Überschrift. ‚Erinnerung und Gedenken an den Völkermord an den Armeniern und anderen christlichen Minderheiten in den Jahren 1915 und 1916‘, so der Titel des fünfseitigen Papiers, auf das sich die Fraktionen von Union, SPD und Grünen geeinigt haben“, schrieb „Der Spiegel“.

    Mahnmal für Opfer des Völkermords an Armeniern
    © Sputnik / Wladimir Fedorenko

    Doch im Vorfeld werde heftig gestritten. Die türkische Regierung wolle die Ereignisse vor einem Jahrhundert partout nicht Völkermord oder Genozid nennen und kritisiere jeden, auch jede ausländische Regierung, die genau dies tue. „Armenien hingegen drängt auf Anerkennung des Genozids, bei dem Schätzungen zufolge bis zu 1,5 Millionen Armenier und Angehörige anderer christlicher Volksgruppen im Osmanischen Reich von Vertreibung und Massakern betroffen waren.“

    Die Türkei, Rechtsnachfolgerin des Osmanischen Reichs, bedauere die damaligen Ereignisse, werfe aber den Armeniern vor, Kriegspartei gewesen zu sein und auf Seiten der Russen gekämpft zu haben. Zudem gehe sie von weit niedrigeren Opferzahlen aus, hieß es in dem Beitrag.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Armenien-Resolution: Völkermord – ja oder nein? (48)

    Zum Thema:

    Französischer Senat billigt Völkermord-Gesetz: Türkei droht mit Konsequenzen
    Türkei wirft Frankreich Völkermord in Algerien vor
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    USA erweitern Sanktionen gegen Nord Stream 2
    Tags:
    Völkermord, Armenien-Resolution, Bundestag, Türkei, Armenien, Deutschland