01:17 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Nürnberger Prozess

    70 Jahre Nürnberger Prozess: „Sicherheit Europas nur mit Russland möglich“ MdB Hübner

    © Sputnik /
    Politik
    Zum Kurzlink
    7459

    „70 Jahre Nürnberger Prozess. Die Lehren der Geschichte“ – unter diesem Motto hat am Dienstag in Moskau ein Rundtisch stattgefunden. Wie Hartmut Hübner, Bundestagsabgeordneter der LINKE, dabei betonte, ist die Sicherheit in Europa nur im Bündnis mit Russland möglich.

    „Allgemein kann man sagen, dass das deutsche Volk sicher seine Lehren aus dem Nürnberger Prozess gezogen hat. Eines der wichtigsten Ziele des deutschen Volkes ist es, dass nie wieder ein Krieg vom deutschen Boden ausgeht“, sagte er in einem Sputnik-Interview. „Hier müssen wir sagen, dass das ohne ein Bündnis mit Russland nicht möglich ist."

    70 Jahre Nürnberger Prozess. Die Lehren der Geschichte
    © Foto : IATR
    70 Jahre Nürnberger Prozess. Die Lehren der Geschichte

    Diesbezüglich sei er trotz der gegenwärtigen politischen Spannung optimistisch: „Die Geschichte hat auch gezeigt, dass nach solchen Zeiten von Spannungen wieder die Zeiten der Entspannung kamen. Wir tun alles, um wieder zu einer Normalität mit Russland zu finden.“

    Die größten Gefahren für die Sicherheit Europas und der Welt gehen ihm zufolge sicherlich vom internationalen Terrorismus aus. „Aber auch die gegenwärtige Politik der Nato unter Führung der USA, die auf eine weitere Militarisierung Europas drängen, ist gefährlich für die zukünftige Entwicklung unseres Kontinents“, so der Politiker.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    70 Jahre Nürnberger Prozesse: Geburtsstunde des Völkerrechts
    65. Jahrestag der Urteilsverkündung im Hauptkriegsverbrecher-Prozess in Nürnberg
    Tags:
    Nürnberger Prozess