Widgets Magazine
23:19 22 Oktober 2019
SNA Radio
    Reichstagsgebäude - Deutscher Bundestag

    Armenien-Resolution ignoriert drei Millionen Türken in Deutschland

    © REUTERS / Hannibal Hanschke
    Politik
    Zum Kurzlink
    Armenien-Resolution: Völkermord – ja oder nein? (48)
    449108
    Abonnieren

    Die Anerkennung der Armenien-Massaker von 1915 als Genozid durch den deutschen Bundestag ist politisch motiviert und stellt einen Schlag gegen die deutsch-türkische Freundschaft und Zusammenarbeit dar, wie der AKP-Abgeordnete und Vorsitzende der Menschenrechtskomission vom türkischen Parlament, Mustafa Yeneroğlu, gegenüber Sputniknews sagte.

    Mit der Annahme der Resolution zum Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich 1915 ignoriere der Bundestag die Anstrengungen von über drei Millionen Türken, die in Deutschland wohnen und sich um Gedeihen, Stabilität und Wohlstand des Landes bemühen würden, so Yeneroğlu. Außerdem überschatte diese Entscheidung die jüngsten Versuche der Türkei, ihre Beziehungen zu Armenien wieder zu verbessern. Letztendlich würden auch die in der Türkei lebenden Armenier außen vor gelassen.

    “Im vorigen Jahr, als dieses Thema schon einmal in Deutschland aufgekommen war, entschied sich die deutsche Regierung gegen eine Abstimmung. Dabei wurde unterstrichen, dass nur ein entsprechendes internationales Gericht über den Begriff urteilen könne”, so der türkische Abgeordnete.

    Yeneroğlu bezeichnete die Bundestags-Initiative als eine “Belastungsprobe” für die deutsch-türkischen Beziehungen. “Hoffentlich werden wir sie bestehen”, fügte er hinzu.

    Am Donnerstag hat der Bundestag die von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen eingebrachte Resolution über die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich vor 101 Jahren angenommen, bei denen Schätzungen zufolge bis zu 1,5 Millionen Angehörige der christlichen Minderheit im Osmanischen Reich getötet wurden. Die Türkei hat das bedauert, bestreitet aber, dass es sich um einen Völkermord gehandelt habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Armenien-Resolution: Völkermord – ja oder nein? (48)

    Zum Thema:

    Völkermord-Resolution: Kreml kommentiert Entscheidung des Bundestages
    Lammert: Deutsche Parlamentarier erhielten Drohungen vor Völkermord-Abstimmung
    Völkermord-Resolution: Gysi mahnt Anerkennung deutscher Mitschuld an
    Meckel: Armenier-Massaker ist klar als Völkermord einzustufen
    Tags:
    Bundestag, Osmanisches Reich, Türkei, Deutschland