Widgets Magazine
01:27 18 Juli 2019
SNA Radio
    US-Flugzeugträger „Dwight D. Eisenhower“

    USA verlegen zweiten Flugzeugträger ins Mittelmeer

    © Flickr/ Expert Infantry
    Politik
    Zum Kurzlink
    810110

    Der US-Flugzeugträger „Dwight D. Eisenhower“ ist ins Mittelmeer eingelaufen, meldet die Agentur Reuters unter Berufung auf die US-Kriegsmarine. „Dwight D. Eisenhower“ müsse eine Stoßgruppe ersetzen, die sich bereits acht Monate im Mittelmeer befindet.

    In der vorigen Woche hatten die USA den Flugzeugträger „Harry S. Truman" vom Persischen Golf durch den Suezkanal ins Mittelmeer verlegt. Er hält sich im Mittelmeer auf, um Luftschläge gegen Stellungen der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in Syrien und im Irak auszuführen. Ende Juni soll die „Harry S. Truman" ihren Bereitschaftsdienst abschließen und in die USA zurückkehren.

    Der Stoßgruppe des Flugzeugträgers „Dwight D. Eisenhower“ gehören zwei Kreuzer und vier Torpedobootszerstörer, die mit lenkbaren Raketen ausgerüstet sind, sowie neun Fliegerstaffeln an. Die Gruppe wird die Angriffe auf IS-Stellungen im Irak und in Syrien fortsetzen. 

    Flugzeugträger sind die Hauptschlagkraft der US-amerikanischen Kriegsmarine. Im Dienst des US-Militärs stehen neun Schiffe dieses Typs, sechs von ihnen versehen zurzeit Bereitschaftsdienst.

    Die von den USA geführte Koalition fliegt seit September 2014 Schläge auf IS-Stellungen in Syrien unter Umgehung des UN-Sicherheitsrates und ohne ihre Handlungen mit den örtlichen Behörden zu koordinieren. Russland hatte auf Bitte von Syriens Präsident Baschar al-Assad am 30. September des vergangenen Jahres mit Luftschlägen gegen die IS-Stellungen begonnen.

    Mit russischer Luftunterstützung begannen die Truppen von Syriens Präsident Baschar al-Assad eine große Offensive und konnten bereits weite Gebiete von den IS-Dschihadisten befreien. So wurde im März mit Unterstützung der russischen Luftwaffe die antike Oasenstadt Palmyra von den Terroristen befreit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Medien: Russland schickt einzigen Flugzeugträger ins Mittelmeer
    Bekämpfung von IS: Überflug russischer Raketen über dem Irak (VIDEO)
    Russland stationiert Lenkwaffen-Schiffe im Mittelmeer
    Moskau: IS-Ziele in Syrien von Schiffen in Kaspi-See und Mittelmeer aus beschossen
    Tags:
    USS Harry S. Truman, Dwight D. Eisenhower, Terrormiliz Daesh, UN-Sicherheitsrat, Baschar al-Assad, Irak, Syrien, USA, Russland