Widgets Magazine
00:22 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Vitali Mutko

    Olympia ganz ohne Russland? Sportminister bescheinigt IAAF und IOC "Psychose"

    © Sputnik / Wladimir Fedorenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Olympia Rio-2016 (173)
    269613
    Abonnieren

    Rund um das russische Olympia-Nationalteam verbreitet sich eine „Psychose“, wie der russische Sportminister Vitali Mutko gegenüber Sputnik äußerte. Es seien weder gesunder Menschenverstand noch Argumente zu hören.

    Am Samstag hatte Spiegel berichtet, dass das Internationale Olympische Komitee (IOC) womöglich das russische NOK komplett und somit auch das gesamte russische Team von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ausschließen könne. Dies schrieb das Blatt unter Berufung auf Teilnehmer des für den 21. Juni angesetzten Olympiagipfels in Lausanne.

    „Es ist nichts zu hören — kein gesunder Menschenverstand und keine Argumentation. Es gibt bereits eine Art Psychose rund um das russische Nationalteam“, kommentierte Mutko.

    Das IOC-Exekutivkomitee hatte zuvor in einer Telefonkonferenz erklärt, dass es „die Position des IAAF voll und ganz respektiert“ und die Kriterien für die Nominierung von Sportlern für internationale Wettkämpfe, darunter Olympische Spiele, zur Kompetenz der zuständigen internationalen Föderation gehörten.

    Die Kommission der Welt-Antidopingagentur WADA hatte im vergangenen Jahr auf einer Pressekonferenz in Genf Russland zahlreiche Verstöße gegen die Anti-Doping-Regeln vorgeworfen und dem Leichtathletikverband IAAF ein Startverbot für alle russischen Leichtathleten empfohlen. Im November 2015 waren russischen Leichtathleten von der IAAF gesperrt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Olympia Rio-2016 (173)

    Zum Thema:

    IOC gibt russischen Leichtathleten keine Chance auf Olympia-Teilnahme – Minister
    Weltrekordlerin Issinbajewa will bei Olympia-Startverbot für Russland vor Gericht
    IAAF: „Saubere“ Leichtathleten dürfen bei Olympia unter neutraler Flagge antreten
    Tags:
    Olympische Spiele in Rio de Janeiro, NOK, IOC, WADA, IAAF, Vitali Mutko, Rio de Janeiro, Russland