06:49 20 November 2017
SNA Radio
    Großbritannien, Brexit-Abstimmung

    Euroskeptiker bitten Cameron, bei beliebigem Ausgang von Brexit-Referendum zu bleiben

    © REUTERS/ Neil Hall
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1465429

    Rund 80 konservative Euroskeptiker im britischen Parlament haben Premierminister David Cameron in einem Schreiben gebeten, bei einem beliebigen Ausgang des Brexit-Referendums im Amt zu bleiben, wie die Daily Telegraph berichtet.

    Der Brief wurde von angesehenen Brexit-Gegnern unterschrieben, darunter von Londons Ex-Bürgermeister Boris Johnson, Justizminister Michael Gouw, Kulturminister John Whittingdale und von der Ministerin für die Angelegenheiten Nordirlands, Theresa Villiers.

    Medienberichten zufolge liegen die Brexit-Gegner nach der Schließung der Wahllokale mit 52 Prozent vorne. Aus einer Umfrage des Unternehmens YouGov geht ferner hervor, dass 48 Prozent der Briten ihr Land außerhalb der EU sehen möchten.

     

    Zum Thema:

    Erste Befragung nach Wahllokalschließung: Brexit-Gegner mit 52 Prozent vorne - Medien
    Sonneborn: „Nach Brexit noch einige Länder aus der EU werfen“
    Brexit: Britische Hunde haben bereits abgestimmt
    Tags:
    Schreiben, Euroskeptiker, Brexit-Referendum, David Cameron, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren