10:46 22 November 2019
SNA Radio
    Brexit

    „Brexit wie Zerfall der Sowjetunion“ – Netz reagiert aufgewühlt

    © REUTERS / Toby Melville
    Politik
    Zum Kurzlink
    10725
    Abonnieren

    Die Entscheidung Großbritanniens, die Europäische Union zu verlassen, ist an diesem Tag Hauptthema in den sozialen Netzwerken. Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt: Die Nutzerbeiträge strotzen nur so vor starken Gefühlen. Und auch Prominente geben „ihren Senf dazu“.

    ​Manche vergleichen den Austritt Großbritannien aus der EU gar mit dem Zerfall der Sowjetunion:

    Enttäuschung, Entsetzen, Trauer, Wut auf der einen Hand…

    ​Johann Rowling, die weltberühmte Schriftstellerin und  Autorin von Harry Potter, ist auch enttäuscht.

    ​Viele Nutzer sind der Meinung, dass die ältere Generation jungen Briten eine Entschuldigung schuldet: 75 Prozent der jungen Leute im Alter von 18 bis 24 Jahren haben Statistiken zufolge für den Verbleib gestimmt. Bei den Bürgern ab 50 Jahren waren es nur 44 Prozent und weniger.

    ​… Freude, Bewunderung und Respekt auf der anderen.

    ​Manche reagieren aber auch mit Ironie:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Brexit-Endergebnis: 51,9 Prozent wollen raus
    Brexit beschlossen: Nordirland will aus GB raus
    Brexit-Referendum: Wales will mehrheitlich austreten
    Brexit-Erfolg spricht für nahenden Wahlsieg Trumps – Zeitung
    Tags:
    Brexit, Europäische Union, Großbritannien