10:56 30 März 2017
Radio
    Edinburgh

    Schottland: zweites Referendum über Unabhängigkeit „hochwahrscheinlich“ Premier

    © Sputnik/ Alexei Filippov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Was wird mit dem Brexit? (325)
    42147516

    Ein zweites Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands ist „hochwahrscheinlich“, sagte die erste Ministerin Schottlands (Ministerpräsidentin), Nicola Sturgeon, am Freitag.

    Es ist „demokratisch inakzeptabel“, dass Schottland aus der EU austritt, nachdem die Bevölkerung der Region sich mehrheitlich für den Verbleib ausgesprochen hatte. Die Regierung werde Vorbereitungen auf eine zweite Volksabstimmung treffen. Diejenigen, die sich 2014 gegen die Unabhängigkeit ausgesprochen haben, können nun ihre Meinung ändern.

    Am Donnerstag hatte Großbritannien mit einer Mehrheit von 51,9 Prozent für den EU-Austritt gestimmt. In Schottland waren allerding 62 Prozent der Wähler für den Verbleib in der Union.

    Themen:
    Was wird mit dem Brexit? (325)

    Zum Thema:

    Trump zu Brexit: Fantastisch – Briten holten Kontrolle über ihr Land zurück
    Schottland und Nordirland wollen in der EU bleiben
    Streit um Brexit: „EU als angelsächsisches Projekt zur Kontrolle über Europa“
    Schottland will Unabhängigkeitsdebatte wieder beleben
    Tags:
    Brexit, Referendum, Unabhängigkeit, Schottland, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Alle Kommentare

    neue Kommentare anzeigen (0)