18:06 20 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Video zeigt Moment des Anschlags im Flughafen Istanbul

    Politik
    Zum Kurzlink
    Terroranschlag auf Atatürk-Flughafen (29)
    11541

    Bei einem Selbstmordanschlag auf den Atatürk-Flughafen in Istanbul sind Justizminister Bekir Bozdag 31 Menschen getötet und 147 weitere zum Teil schwer verletzt worden. Derzeit ist noch unklar, wer hinter dem Anschlag steckt.

    Derzeit ist noch unklar, wer hinter dem Anschlag steckt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terroranschlag auf Atatürk-Flughafen (29)

    Zum Thema:

    Vermutlich noch eine Bombe detoniert an U-Bahn-Station in Istanbul
    Nach Doppelanschlag: Über Istanbul kreisende Flugzeuge dürfen landen
    Zehn Tote bei Doppelanschlag im Flughafen von Istanbul
    Mehrere Verletzte nach zwei Explosionen im Atatürk-Flughafen von Istanbul – Medien
    Doppelanschlag auf Atatürk-Flughafen von Istanbul – ein Toter und 40 Verletzte
    Tags:
    Terroranschlag, Istanbul, Türkei