07:19 18 November 2019
SNA Radio
    Ein Flüchtlingsboot, das den Ägäis aus der Türkei nach Griechenland überquerte

    Nato nimmt neue Ziele in Angriff: Militärpräsenz in Ägäis erwartet Verstärkung

    © AFP 2019 / Aris Messinis
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    0 235
    Abonnieren

    Die Nato will ihre Mission gegen Flüchtlingsschlepper in der Ägäis erweitern. Eine Entscheidung hierzu könnte beim Gipfel der Allianz am 8. und 9. Juli in Warschau getroffen werden, wie RIA Novosti aus diplomatischen Quellen erfuhr.

    Für eine verstärkte Präsenz der Allianz in der Ägäis haben sich Deutschland, Großbritannien und die USA ausgesprochen, so der Informant. 

    Die Entscheidung zu der Nato-Mission, die bei der Regelung der Migrantenkrise helfen soll, hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der damalige türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu beim Treffen der Nato-Verteidigungsminister am 11. Februar in Brüssel vereinbart. 

    Nato-Schiffe sollen demnach gemeinsam mit der türkischen und griechischen Küstenwache in der Region patrouillieren und Aktivitäten von Schleuserbanden aufdecken und beobachten. Dabei jedoch hat der Marineverband kein Mandat zur Rückführung aus Seenot geretteter Flüchtlinge. Das wiederum sollte die türkische Seite übernehmen. Ankara zeigt jedoch kein Interesse daran, alle Migranten, die auf dem Weg nach Griechenland verunglückten, in die Türkei zurückkehren zu lassen. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Bekämpfung illegaler Migration: USA schicken Kriegsschiff in Ägäis
    Totale Integration: Ministerin taucht in Ägäis ein – Twitter in Aufruhr
    Aus der Nato-Traum für Ukraine – Polens Ex-Präsident rät Kiew zu Realismus
    CDU-Politiker fordert zeitliche Befristung der Nato-Präsenz in Osteuropa
    Tags:
    Präsenz, Mission, Erweiterung, Verstärkung, NATO, Ägäis, Türkei, Griechenland, Großbritannien, Deutschland, USA