15:02 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    10509
    Abonnieren

    Der russische EU-Botschafter Wladimir Tschischow kann sich nicht vorstellen, wie Russland den Luftwaffenstützpunkt Incirlik im Süden der Türkei für Angriffe auf die Terrororganisation Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) nutzen könnte. Der wichtigste Nutzer dieser Basis ist das US-Militär, das dort Berichten zufolge viele Atomsprengköpfe lagert.

    „Mit Blick auf den Status der Basis Incirlik, die von der Nato genutzt wird, kann ich mir eine Übergabe dieser Basis an Russland nur schwer vorstellen“, sagte Tschischow am Montag während einer Videokonferenz der russischen Medienholding Rossiya Segodnya.

    Zuvor hatte der Sender TRT den türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu mit den Worten zitiert, Ankara könnte – vor dem Hintergrund der Normalisierung der Beziehungen mit Moskau – der russischen Luftwaffe eine Nutzung von Incirlik für den Kampf gegen den IS erlauben.

    Doch kurz darauf stellte der türkische Außenminister richtig: er sei falsch verstanden worden, das habe er nicht gemeint. „Wir sind zu jeglicher Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Daesh bereit. Incirlik habe ich nur als Beispiel angeführt. Wir werden mit Russland kooperieren, eine Öffnung von Incirlik ist allerdings unmöglich“, sagte der Minister.

    Für die US-Luftwaffe ist Incirlik ein wichtiges Versorgungs-Drehkreuz. Darüber hinaus befindet sich in Incirlik wohl eines der größten Atomwaffenlager der USA in Europa: Laut Medien sind dort bis zu 90 Sprengköpfe gelagert. Der prominente russische Experte Alexej Arbatow sagte dem Sender BFM, in Incirlik befänden sich unter anderem amerikanische Atombomben B61.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Erdogan entschuldigt sich bei Putin für Tod des Su-24-Piloten
    Auf die lange Bank geschoben – Erdogan revidiert Pläne zur Zerrüttung Syriens
    Putin und Erdogan: Wiederaufnahme der Beziehungen und persönliches Treffen vereinbart
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Tags:
    Incirlik, Türkei, Russland