Widgets Magazine
06:39 16 Oktober 2019
SNA Radio
    Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

    Russland-Nato-Rat: Ukraine und Afghanistan - Hauptthemen in kommender Sitzung

    © AP Photo / Geert Vanden Wijngaert
    Politik
    Zum Kurzlink
    Beziehungen Russlands mit den Nato-Staaten (247)
    2244
    Abonnieren

    Die nächste Sitzung des Russland-Nato-Rats findet am 13. Juli statt und wird das Thema der Ukraine-Krise und der Situation in Afghanistan behandeln, wie Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Mittwoch mitteilte.

    „Zusammen mit Russland haben wir beschlossen, die Sitzung des Russland-Nato-Rats auf Botschafterebene durchzuführen. Das Treffen findet am 13. Juli im Nato-Hauptquartier in Brüssel statt, kurz nach dem Gipfel des Atlantischen Bündnisses in Warschau“, heißt es in einer Pressemitteilung des Generalsekretärs.

    Die Diskussion werde „auf die Krise in und rund um die Ukraine und die Notwendigkeit der vollen Implementierung der Minsker Vereinbarungen  fokussiert“.

    „Wir werden außerdem militärische Aktivitäten besprechen, mit einem besonderen Augenmerk auf Transparenz und Risikominderung sowie die Sicherheitslage in Afghanistan“, fügte er hinzu.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Beziehungen Russlands mit den Nato-Staaten (247)

    Zum Thema:

    Russland-Nato-Rat: Militärische Eskalation sorgt bei Verhandlungen für mehr Gewicht?
    Hoher Ex-Militär Kujat: man hätte Präsident Putin zum Nato-Gipfel einladen sollen
    Russlands Militär erwartet Dialog mit Nato
    Tags:
    Sitzung, Russland-Nato-Rat, NATO, Jens Stoltenberg, Afghanistan, Ukraine, Russland, Brüssel, Warschau