Widgets Magazine
05:35 15 Oktober 2019
SNA Radio
    US-Präsident Barack Obama beim Nato-Gipfel in Warschau. Tag 2Tödliche Schüsse in Dallas

    "Einmaliges Niveau von Gewalt": Obama prangert sein eigenes Land an

    © Sputnik / Alexey Vitvitskiy © AP Photo / LM Otero
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    211279
    Abonnieren

    Laut US-Präsident Barack Obama weist sein Land ein "einmaliges Niveau von Gewalt" unter den Industrienationen auf.

    "Wir sind einmalig unter den Industrienationen beim Umfang von Gewalt", erklärte er am Samstag nach Abschluss des Nato-Gipfels bei einer Pressekonferenz in Warschau. 

    Damit nahm er Stellung zu den jüngsten tragischen Vorfällen in den Bundesstaaten Louisiana, Minnesota und Texas, bei denen Afroamerikaner und Polizisten ums Leben kamen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Dallas: Gesteuerter Aufstand gegen US-Regierung? Kommentar zu Schüssen auf Polizisten
    „Er hat meinen Freund getötet!“: Schwarzer von US-Polizist erschossen – Facebook-live
    Dallas-Schütze von Überwachungskamera „eingefangen“ - VIDEO
    Heckenschütze von Dallas - neue Details bekannt
    Tags:
    Leben, Afroamerikaner, Polizisten, Pressekonferenz, Gewalt, Polizei, Nato-Gipfel in Warschau, NATO-Gipfel, Barack Obama, Minnesota, Lousiana, Texas, USA