SNA Radio
    Angela Merkel und Recep Tayyip Erdogan (Archivbild)

    Erdogan will angeblich Asyl in Deutschland beantragen

    © AP Photo / Tolga Bozoglu, Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    2323159

    Nach dem Putschversuch in der Türkei soll Staatspräsident Erdogan auf dem Weg nach Deutschland sein. Das berichtet Focus Online unter Verweis auf den US-Sender MNSBC. Dem Bericht zufolge will er dort Asyl beantragen.

    Zuvor hatte Erdogan hat in einem live übertragenen Skype-Anruf Putschisten in seinem Land mit harten Strafen gedroht.

    Am Freitagabend hatte der türkische Premierminister von einem Putschversuch aus dem Militär gesprochen. Das Militär erklärte seinerseits, die Macht in der Türkei übernommen zu haben.

    Die türkischen Sicherheitskräfte haben laut Medienberichten am Freitagabend die beiden Brücken über den Bosporus teilweise geschlossen. Sämtlicher Verkehr von der asiatischen Seite der Millionenmetropole in Richtung der europäischen Seite wurde demnach gestoppt.

    ​Ein Militärhubschrauber soll in der Nähe des Sitzes des Geheimdienstes geschossen haben. Panzer haben vor dem Internationalen Flughafen Istanbul Stellung bezogen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei: Erdogan droht Putschisten
    Putschversuch in Türkei: Staatsfernsehen stellt Sendebetrieb ein
    Türkischer Premier spricht von versuchtem Militärputsch
    Tags:
    Deutschland, Türkei