Widgets Magazine
05:46 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Donald Trump

    Trump: Hillary Clintons „dumme Politik“ Schuld an Entstehung von „Islamischem Staat“

    © REUTERS / Carlo Allegri
    Politik
    Zum Kurzlink
    7851
    Abonnieren

    Die „dumme Politik“ der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton hat zur Entstehung der Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ (IS) geführt, sagte Donald Trump, Clintons Mitbewerber um das US-Präsidentenamt, am Sonntag in einem Interview für den Fernsehsender CBS.

    „Hillary Clinton hat mit ihrer dummen Politik den IS ins Leben gerufen und trägt nun die Verantwortung für ihn“, so Trump.

    Ihm zufolge war es Clinton, die in diesem Fall „Präsident Barack Obama geleitet hatte“. Trump äußerte die Vermutung, dass der Staatschef selbst „nichts davon gewusst hatte“.

    Er glaube, Obama habe sich auf Clintons Meinung verlassen, und sie habe eine schlechte Entscheidung getroffen, so der Präsidentschaftskandidat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump: Clinton ist korrumpiert und eine Lügnerin von Weltklasse
    Wahlrennen in USA: „Falke“ Clinton gegen „Businesman“ Trump - Experte
    Trump: Clinton gehört hinter Gitter
    US-Bürger lieben Trump mehr als Clinton - Umfrage
    Tags:
    IS, Donald Trump, Hillary Clinton, Barack Obama, USA