19:46 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Eine F-4 der türkischen Luftwaffe

    Türkei: So wurde Putschisten-Stab auf Militärflugplatz neutralisiert

    © Foto : Official Website of the Turkish Air Force
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    11359
    Abonnieren

    Während des Putschversuchs am Samstag haben regierungstreue Kampfjets den Militärflugplatz Akıncı bombardiert. Auf der 25 Kilometer nordwestlich von Ankara liegenden Basis hatten die Putschisten ihren Stab und ließen dort Hubschrauber zu Angriffen starten, meldet die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Montag.

    Kampfflugzeuge F-16
    © REUTERS / Tomasz Stanczak / Agencja Gazeta
    Die Putschisten hätten die Basis Akıncı zu ihrem Stab gemacht, obwohl mehrere regierungstreue Piloten geflüchtet waren, so Anadolu unter Berufung auf Militärkreise. Immerhin seien auf der Basis mehrere Jets und Hubschrauber gewesen. Um diese zu neutralisieren, seien von Eskişehir aus F4-Kampfjets losgeschickt worden, die die Startbahn und mehrere Hubschrauber in Akıncı zerbombten, hieß es.

    Nach Angaben der Agentur wusste das technische Personal der Basis nicht, dass es bei einem Putsch mitmachte.

    Teile des türkischen Militärs hatten am Freitagabend verkündet, die Macht im Land übernommen zu haben. Präsident Recep Tayyip Erdogan und Premierminister Binali Yildirim sprachen von einem Putschversuch.

    In der Hauptstadt Ankara und der Millionenmetropole Istanbul wurde geschossen, es gab Explosionen. Auf beiden Seiten waren Kampfjets und Panzer im Einsatz. Jets und Hubschrauber der Putschisten sollen auf das Parlament und weitere Ziele Bomben abgeworfen haben.

    Bei dem Putschversuch starben nach Angaben des Außenministeriums mindestens 290 Menschen, mehr als tausend weitere wurden verletzt. Nach Angaben der Regierung wurden bis Sonntag 6.000 mutmaßliche Putschisten festgenommen, unter ihnen Dutzende Generäle, Richter und Staatsanwälte. Präsident Erdogan hatte zuvor eine „Säuberungsaktion“ beim Militär angekündigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)

    Zum Thema:

    Türkisches Parlament in Ankara durch Bombe getroffen – Video
    Putschisten verfügen über Kampfhubschrauber - Regierungstruppen zum Abschuss bereit
    Türkei:Premierminister droht mit Abschuss von Putschisten-Flugzeugen
    Tags:
    Akıncı, Türkei