04:00 20 Juni 2019
SNA Radio
    Erste Sitzung der neuen britischen Regierung

    Erste Kabinettssitzung: Erfolgreicher EU-Ausstieg wichtigstes Ziel für Theresa May

    © REUTERS / Dan Kitwood
    Politik
    Zum Kurzlink
    2230

    Ein erfolgreicher Ausstieg Großbritanniens aus der EU und soziale Reformen gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Regierung, sagte Premierministerin Theresa May laut der britischen Zeitung „The Guardian“ am Dienstag in der ersten Sitzung der neuen Regierung.

    May habe die Regierung beauftragt, einen erfolgreichen Ausstritt des Königreichs aus der EU zu gewährleisten.

    „Brexit bedeutet Brexit: Wir wollen die erfolgreiche Durchführung dieses Prozesses sichern“, wird May von der Londoner Downing Street 10 zitiert. 

    Unter anderem machte sie auf soziale Veränderungen aufmerksam. „Außerdem steht die Aufgabe an, für das Wohlergehen aller Briten zu sorgen, und nicht nur einiger privilegierter“, fügte die Regierungschefin hinzu.

    Nach der heutigen Kabinettssitzung werde May ein Treffen des nationalen Sicherheitsrates einberufen, bei dem ihr Berater Lyall Grant einen Überblick über mögliche Gefahren nach dem blutigen Terroranschlag in Nizza geben werde, heißt es. 

    Bereits am Mittwoch wird Mey ihren ersten Auslandsbesuch abstatten. In Deutschland stehen ihr Verhandlungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bevor. Danach wird sich May in Frankreich mit Präsident Francois Hollande treffen.

    Am 23. Juni hatten die britischen Bürger mit einer knappen Mehrheit gegen den Verbleib ihres Landes in der EU abgestimmt. Mit 51,9 Prozent der Stimmen siegten die Befürworter des Ausstiegs aus der Staatengemeinschaft. 48 Prozent waren für einen Verbleib. Danach kündete Cameron seinen Rücktritt an.

    Die britische Königin Elizabeth II. ernannte am Mittwoch Theresa May zur Premierministerin. Theresa May ist die 13. Premierministerin unter Elizabeth II. und die zweite Frau in der Geschichte Großbritanniens in diesem Amt. Zuvor war sie sechs Jahre lang Innenministerin des Landes.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Britischer Politiker hofft auf Beitrag von Theresa May zur Konfliktlösung in Syrien
    Großbritannien: May will Camerons Kurs auf Einheitlichkeit fortsetzen
    Elizabeth II. ernennt Theresa May zur britischen Premierministerin
    Theresa May sucht vor Premier-Residenz nach ihrem Auto - VIDEO
    Tags:
    François Hollande, Aufgaben, Regierungssitzung, Queen Elizabeth II, David Cameron, Angela Merkel, Theresa May, Frankreich, Deutschland, Großbritannien