07:20 14 November 2019
SNA Radio
    Brennende Su-24 nach Treffer durch türkische Rakete

    Erdogans Partei: Su-24-Abschuss war Entscheidung des Piloten

    © AP Photo / Haberturk TV
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)
    113181
    Abonnieren

    Die beiden türkischen Kampfpiloten, die im November letzten Jahres einen russischen Bomber abgeschossen haben, sollen in der Türkei verhaftet worden sein. Die Festnahme der Piloten kann zur Intensivierung der türkisch-russischen Beziehungen beitragen, wie der Vize-Vorsitzende der AKP, Yasin Aktay, in einem Sputnik-Interview sagte.

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan
    © REUTERS / Kayhan Ozer/Presidential Palace
    Die Entscheidung, den russischen Bomber abzuschießen, sei in der Luft getroffen worden. „Eine solche Entscheidung trifft der Pilot. Dabei orientiert er sich an unseren Richtlinien zur Gewaltanwendung“, sagte der Vize-Parteivorsitzende.

    Eine Luftraumverletzung für 17 Sekunden sei inakzeptabel, sagte Aktay. Doch: „Der Pilot hätte es sich erlauben können, das Flugzeug nicht abzuschießen – etwa, weil er die Folgen nicht abschätzen konnte“, so der Vertreter der türkischen Regierungspartei.

    Zudem sei die Grenzüberschreitung nur kurz gewesen und das russische Flugzeug habe die Tendenz gezeigt, den Luftraum wieder zu verlassen. „Insofern wirft der Abschuss Fragen auf“, sagte Aktay.

    „Um keine Zweifel an unseren Regeln der Gewaltanwendung aufkommen zu lassen, mussten wir den Abschuss natürlich verteidigen“, sagte der Vize-Vorsitzende. „Gott sei Dank haben die Türkei und Russland diese Probleme unter sich geklärt“, betonte er. „Sollte die Verhaftung bestätigt werden, wird dies die Beziehungen zwischen Russland und der Türkei verbessern, und die bestehenden Vereinbarungen beider Länder vertiefen“, bekräftigte der AKP-Vertreter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)

    Zum Thema:

    WikiLeaks: Erdogan plante schon im Oktober Attacke auf russisches Kampfflugzeug
    Putin: Abschuss der Su-24 „großer Fehler“
    Su-24-Abschuss: Türkischer Justizminister bestätigt Festnahme beteiligter Piloten
    Tags:
    Türkei