01:06 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Russische Langstreckenbomber Tu-22 werfen gegen IS-Stellungen in Syrien Bomben  ab

    Kerry resümiert über Moskau-Besuch: Fortschritte zu Syrien erzielt

    Ministry of Defence of the Russian Federation
    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)
    8640
    Abonnieren

    Russland und die USA haben bei der Regelung der Syrien-Frage einen Fortschritt erreicht, wie US-Außenminister John Kerry gegenüber Journalisten mitteilte.

    „Wir haben einen Fortschritt erreicht. Es waren konstruktive Verhandlungen“, sagte Kerry über die jüngsten Gespräche mit der russischen Seite in Moskau. „Wenn alle alles das, was sie gesagt haben, erfüllen werden, dann wird es uns gelingen, die Lage in Syrien zu verändern“, so Kerry.     

    Am vergangenen Freitag waren die Außenminister Russlands und der USA, Sergej Lawrow und John Kerry, in Moskau zu Verhandlungen zusammengetreten. Anschließend hatten die Chefdiplomaten vor der Presse erklärt, die Seiten hätten sich über konkrete Schritte für die Waffenruhe und die Bedingungen für einen politischen Übergang in Syrien verständigt. Gleichzeitig hätte sie jedoch vorerst nicht vor, diese öffentlich zu machen. 

    Seit dem 27. Februar gilt in Syrien eine Waffenruhe zwischen den Regierungstruppen und bewaffneten Rebellen.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September 2015 auf Bitte der Regierung in Damaskus in Syrien Angriffe gegen Stellungen der Terrorgruppen Daesh und al-Nusra, die in den vergangenen Jahren weite Teile des Landes unter ihre Kontrolle gebracht hatten. Ende März wurde der Großteil der russischen Militärs und Technik aus Syrien abgezogen.

    Die US-geführte Koalition aus 66 Ländern fliegt seit 2014 in Syrien Luftangriffe gegen den Daesh, allerdings ohne Genehmigung der legitimen syrischen Regierung.

    In Syrien dauert seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt an, der laut Uno-Angaben bereits mehr als 220.000 Todesopfer gefordert hat. Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen Rebellen, aber auch islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)

    Zum Thema:

    Das hat Putin mit Kerry zu besprechen
    Moskau-Besuch: Kerry will sich vor den Wahlen mit dem Kreml versöhnen
    Warum Kerry schon wieder nach Moskau kommt
    Treffen Putin-Kerry-Lawrow im Kreml begonnen
    Tags:
    Fortschritte, Waffenruhe, Uno, Terrormiliz Daesh, Sergej Lawrow, John Kerry, Baschar al-Assad, Syrien, Russland, USA