Widgets Magazine
23:45 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Irakische Armee führt eine Offensive gegen IS im Raum von Falludscha

    Hollande: Paris unterstützt Bagdad mit Artillerie zum Anti-IS-Kampf

    © REUTERS / Alaa Al-Marjani
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    0 420
    Abonnieren

    Frankreichs Regierung wird der irakischen Armee Artillerie für den Kampf gegen die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) zur Verfügung stellen, wie Präsident François Hollande bekanntgab.

    „Ich habe die Entscheidung getroffen, der irakischen Armee im Rahmen der Anti-IS-Koalition Artillerieausrüstung zur Verfügung zu stellen. Sie werden im nächsten Monat vor Ort sein“, sagte Hollande bei einer Sicherheitsberatung in Paris. Der Präsident betonte gleichzeitig, dass keine Rede von einer Teilnahme französischer Soldaten an Landoperationen sein könne.

    Hollande bestätigte erneut, dass Frankreich seinen Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ Ende September in den Persischen Golf zurück entsende, um den Kampf gegen die Terrororganisation Daesh fortzuführen.

    Ein vermutlich von der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) rekrutierter Mann war am französischen Nationalfeiertag, dem 14. Juli, mit einem Lkw in eine feiernde Menge auf der Promenade des Anglais in Nizza gerast und hatte mindestens 84 Menschen getötet. Die Behörden ermitteln wegen Verdachts auf Terrorismus.

    Die Terrormiliz Daesh stellt heute eine der größten Bedrohungen für die Weltsicherheit dar. IS-Kämpfer haben in den drei zurückliegenden Jahren große Gebiete des Irak und Syriens besetzt und versuchen jetzt, ihren Einfluss auf Nordafrika, besonders Libyen, auszudehnen. Im Kampf gegen die Terrormiliz gibt es keine einheitliche Front: Im Irak wird der IS von der irakischen Armee sowie der US-geführten internationalen Koalition bekämpft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Frankreich: Präsident Hollande lässt 10.000 Reservisten mobilisieren
    Frankreich: Vier Festnahmen nach Terrorakt in Nizza
    IS greift schiitisches Heiligtum im Irak an – 35 Tote
    Irak: IS-Kampf gegen Satellitenschüssel – Exklusive Fotos
    Tags:
    Artillerie, Anti-Teror-Einsatz, Anti-IS-Koalition, Terrormiliz Daesh, François Hollande, Frankreich, Irak