Widgets Magazine
22:18 23 Oktober 2019
SNA Radio
    Pro-Erdogan-Demonstranten auf dem Taksim-Platz in Istanbul

    Türkei: Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehle gegen 42 Journalisten

    © AFP 2019 / Halit Onur
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    72717
    Abonnieren

    Die Staatsanwaltschaft in der Türkei hat nach dem Putschversuch Haftbefehle gegen 42 Journalisten erlassen, wie der TV-Sender NTV am Montag mitteilt.

    Es werde dabei nach Journalisten gefahndet, die verdächtigt werden, Kontakte mit dem in den USA lebenden islamischen Prediger Fethullah Gülen unterhalten zu haben. 

    Eine Gruppe türkischer Militärs hatte in der Nacht zum 16. Juli einen Putschversuch unternommen, der aber scheiterte. Der Umsturzversuch kostete rund 300 Menschen das Leben, es gab knapp 1.500 Verletzte.  

    Ankara hatte den in den USA lebenden oppositionellen türkischen Prediger Fethullah Gülen beschuldigt, den Putsch organisiert zu haben. Gülen wies dies ausdrücklich zurück: „Ich lehne diese Anschuldigungen kategorisch ab“, wurde der Geistliche am Samstag von der Agentur Reuters zitiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)

    Zum Thema:

    Türkischer Prediger Gülen bittet Washington: Keine Auslieferung an Ankara
    Türkei beantragt Auslieferung des Putsch-Verdächtigen Gülen aus den USA
    Türkische Behörden entziehen 24 Medien Sendelizenz wegen Kontakt zu Gülen
    Jetzt offiziell: Ankara fordert Auslieferung von Oppositions-Prediger Gülen aus USA
    Tags:
    Putschversuch, Haftbefehl, NTV, Fethullah Gülen, Türkei, USA