SNA Radio
    Türkische Polizisten vor der Kocatepe Moschee in der türkischen Hauptstadt Ankara nach dem Putschversuch vom 15. Juli

    Türkische Medien: US-General a. D. der Putsch-Planung beschuldigt – USA winken ab

    © AFP 2019 / Ilyas Akengin
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    10594

    Der Sprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, hat Pressemitteilungen dementiert, wonach der ehemalige US-Befehlshaber in Afghanistan, General a.D. John Campbell einer der Drahtzieher des Putschversuchs in der Türkei gewesen sei.

    „Die Vorwürfe gegen General Cambell sind unbegründet und müssen wohl kaum kommentiert werden“, so der Sprecher gegenüber Journalisten.

    Zuvor hatte die türkische Zeitung Yeni Safak unter Berufung auf eigene Quellen berichtet, dass Cambell den Putschisten geholfen haben soll. 

    Cambell ist ehemaliger Befehlshaber der US-Streitkräfte in Afghanistan und stellvertretender Leiter des Vereinigten Ausschusses der US-Stabschefs. 

    Zuvor hatte Ankara den in den USA lebenden oppositionellen türkischen Prediger Fethullah Gülen beschuldigt, den Putsch organisiert zu haben.

    Gülen wies dies ausdrücklich zurück: „Ich lehne diese Anschuldigungen kategorisch ab“, wurde der Geistliche von der Agentur Reuters zitiert.

    Bei einem gescheiterten Putschversuch durch Teile des türkischen Militärs waren in der Nacht zum 16. Juli rund 250 Menschen getötet worden. Mehr als 2100 weitere Menschen erlitten Verletzungen.

    In den folgenden Tagen wurden mehr als 13.000 mutmaßliche Putschisten festgenommen, unter ihnen ranghohe Militärs, Richter und Staatsanwälte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)

    Zum Thema:

    Türkischer Prediger Gülen bittet Washington: Keine Auslieferung an Ankara
    Türkische Behörden entziehen 24 Medien Sendelizenz wegen Kontakt zu Gülen
    Imam Gülen: Putsch möglicherweise von Erdogan inszeniert
    Oppositioneller Prediger Gülen: Putschvorwürfe beleidigend
    Tags:
    Putschversuch, Anschuldigungen, Reuters, Fethullah Gülen, John Campbell, Josh Earnest, Türkei, Afghanistan, USA