21:47 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Taliban-Terroristen in Afghanistan (Archivbild)

    Afghanistan: Westliche Touristen geraten in Hinterhalt der Taliban

    © AP Photo / Reza Shirmohammadi, File
    Politik
    Zum Kurzlink
    2272
    Abonnieren

    In Afghanistan haben Bewaffnete einen Bus mit ausländischen Touristen, unter denen ein Deutscher war, angegriffen und mindestens sechs Menschen verletzt. Nach Angaben von BBC News ereignete sich der Überfall in der Provinz Herat im Westen des Landes.

    In dem Bus waren neben dem Deutschen acht Briten und drei Amerikaner unterwegs. Zu dem Überfall bekannte sich bisher niemand. Die Behörden vermuten jedoch die radikalislamischen Taliban hinter der Tat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Taliban greifen Wohnanlage von Ausländern in Kabul an
    Afghanistan: Mindestens zehn Todesopfer bei Explosion in Kabul
    Karsai: US-Invasion brachte wachsenden Terror nach Afghanistan
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Tags:
    Herat, Afghanistan