16:38 17 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    9345
    Abonnieren

    Deutsche Politiker zeigen sich zunehmend alarmiert über eine Einflussnahme des türkischen Staates in der Bundesrepublik, berichtet Reuters. Ins Visier gerät nicht nur die türkische Führung, sondern auch der Islamverband Ditib.

    „Die Versuche der Einflussnahme vonseiten der türkischen Regierung und der Regierungspartei AKP auf die hier lebenden türkischstämmigen Bürger beobachte ich (…) mit Sorge", sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder der Funke-Mediengruppe. „Türkischstämmige Bürger, die hier leben, müssen sich an unser Recht und unsere Gepflogenheiten halten. Ihre Loyalität muss in erster Linie Deutschland gehören." Kauder appellierte auch an die Islamverbände, ihren Mitgliedern klarzumachen, dass Verfassung und Recht in Deutschland über der Religion stünden. Von der Regierung in Ankara gesteuerte Islamverbände dürften in Deutschland nicht zu großen Einfluss erhalten.

    „Meines Erachtens sollte man es nicht zulassen, dass ein Verband wie Ditib, der offenbar Sprachrohr von Präsident Erdogan ist, den islamischen Religionsunterricht in Schulen gestaltet", warnte Kauder. Die Ditib vertritt als Dachverband nach eigenen Angaben über 70 Prozent der in Deutschland lebenden Muslime in 900 Gemeinden und bezeichnet sich als mitgliederstärkste Migrantenorganisation in der Bundesrepublik.

    Ähnlich äußerte sich Linken-Chef Bernd Riexinger: „Erdogan-Anhänger üben schon jetzt sehr viel Druck auf Andersdenkende in Deutschland aus. Das muss aufhören. Bedrohung darf es bei uns nicht geben."  Am 31. Juli waren etwa 40.000 Türken in Köln auf die Straße gegangen, um ihre Solidarität mit Präsident Erdogan nach dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei zu demonstrieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Die Türken vor Wien - Geschichte wiederholt sich als Farce
    Erdogan-Anhänger demonstrieren in Köln
    Erdogan-Gegner Gülen vor Auslieferung? USA schicken Unterhändler in Türkei
    Mit Machete bewaffneter Türke in Belgien gefasst
    Tags:
    Deutschland, Türkei