Widgets Magazine
11:11 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Putin resümiert über Treffen mit Erdogan

    © REUTERS / Sergei Karpukhin
    Politik
    Zum Kurzlink
    Normalisierung der russisch-türkischen Beziehungen (108)
    4917
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat das Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan am Dienstag als „konstruktiv“ bezeichnet.

    Auf der Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Gespräche im Konstantinow-Palast in Strelna bei St. Petersburg betonte der russische Staatschef, dass dieses Treffen eine „sehr große Bedeutung“ für das weitere Schicksal der Beziehungen zwischen Russland und der Türkei besitze.

    „Es hat ein sachliches und, das möchte ich betonen, konstruktives Gespräch zum gesamten Komplex der bilateralen Beziehungen sowie zur internationalen Tagesordnung stattgefunden“, so Putin.

    Russland erwägt nach Angaben seines Staatschefs eine etappenweise Aufhebung der Einschränkungen für türkische Unternehmen, die nach dem Abschuss der russischen Su-24 durch die Luftwaffe der Türkei verhängt worden waren.

    Tourismus-Branche

    Charterflüge aus Russland in die Türkei würden in nächster Zukunft wieder aufgenommen, da Ankara die Sicherheit der russischen Touristen mittlerweile gewährleisten könne, so Putin.

    Auch die Rückkehr des russischen Touristenstroms in die Türkei auf Vorkrisenniveau sei nur noch eine Frage der Zeit. Ende Juni sei ja bereits das Verkaufsverbot für Reisen in das Land aufgehoben worden. „Die Hauptsache ist hierbei, dass die türkische Seite den russischen Bürgern maximale Sicherheitsgarantien gewährleistet, und solche Garantien haben wir von unseren Partnern erhalten“, so Putin.

     „In diesem Zusammenhang haben wir auch die Möglichkeiten zur Wiederaufnahme der Charterflüge geprüft, das ist wohl ebenso nur noch eine Frage der Technik und der Zeit“, schloss Russlands Präsident.

    Kampf gegen Terrorismus und Lage in Syrien

    Russland und die Türkei teilen das allgemeine Verständnis in Fragen des Kampfes gegen den Terrorismus, wie Putin anmerkte.

    Die Wandlungen in Syrien können nur mit demokratischen Mitteln erzielt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Normalisierung der russisch-türkischen Beziehungen (108)

    Zum Thema:

    Putin beurteilt Gewichtigkeit des Treffens mit Erdogan
    Putin zu Putschversuch in Türkei: Moskau gegen jegliches verfassungswidriges Vorgehen
    Erstes Treffen seit der Krise: Putin und Erdogan in St. Petersburg - VIDEO
    Gorbatschow: Treffen von Putin und Erdogan vorteilhaft für Weltpolitik
    Tags:
    Treffen, Aufhebung, Wirtschaft, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin, Türkei, Russland