19:13 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Flüchtlinge

    Österreich verspricht Asyl-Sonderverordnung für Anfang September

    © AFP 2018 / Armend Nimani
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1281)
    2874

    Die österreichische Regierung sieht für den 6. September die Verabschiedung einer sogenannten Asyl-Sonderverordnung vor, die auch die Verhängung eines Ausnahmezustandes vorsieht, wie Österreichs Bundeskanzler Christian Kern sagte.

    „Anfang September findet noch ein Gespräch auf der Ebene der Innen- und Verteidigungsminister zwischen Österreich und Ungarn statt", wird Kern von der Onlinezeitung derStandard.at zitiert.  

     „Dort müssen die Voraussetzungen geschaffen werden, um die Verordnung umsetzen zu können und Menschen auch nach Ungarn zurückzubringen. Wenn das gelingt, halte ich den Ministerrat am 6. September für ein gutes Datum, um den fertigen Text in Begutachtung zu schicken“, so Kern.

    Im April hatten sechs Länder – Deutschland, Frankreich, Österreich, Belgien, Dänemark und Schweden —  eine Verlängerung der teilweisen Grenzkontrollen innerhalb der EU unterstützt.   

    Zuvor hatte sich Österreich geweigert, Flüchtlinge nach Quoten aufzunehmen. Diese Position wird damit begründet, dass Österreich ohnehin genug Migranten untergebracht habe. 

    Die Zuwanderungskrise in Europa hatte sich 2015 im Zusammenhang mit dem steigenden Einwanderungsstrom aus Nordafrika, dem Nahen Osten sowie aus Zentral- und Südasien zugespitzt. Innerhalb eines Jahres waren offiziellen Angaben zufolge rund 1,8 Millionen Migranten nach Europa gekommen. Laut Experten handelt es sich um die größte Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1281)

    Zum Thema:

    Österreich: Polizei nimmt in Standesamt internationale Brautpaare fest
    Türkischer Außenminister nennt Österreich „Hort des Rassismus“
    Österreich: Flüchtlingsquoten seit Jahresbeginn zu einem Großteil erreicht
    Österreich: Arbeitgeber dürfen verschleierte Muslimas feuern
    Tags:
    Migranten, EU, Christian Kern, Südasien, Zentralasien, Schweden, Dänemark, Belgien, Frankreich, Deutschland, Österreich