03:36 19 November 2018
SNA Radio
    Explosion einer Atombombe (Symbolfoto)

    Obamas Atom-Deklaration macht seine Verbündeten nervös – Medien

    © Flickr/ Maxwell Hamilton
    Politik
    Zum Kurzlink
    102495

    Am Anfang seiner Präsidentenkarriere hat Barack Obama über eine Welt ohne Atomwaffen geredet. Nun will er am Ende seiner zweiten Amtszeit die militärische Richtlinie der USA ändern, und zwar eine Deklaration annehmen, laut der die USA nie als erste Atomwaffen einsetzen werden, berichten die US-Medien.

    Großbritannien, Südkorea, Frankreich und Japan haben bereits Kritik angemeldet, schreibt „The Washington Post“. Die Formulierung „Atomwaffen als Vorbeugungsmaßnahme nie zu nutzen“ könne Nordkorea zu aktiveren Handlungen auf dem Weg zur Produktion von Kernwaffen bewegen, fürchten die US-Verbündeten.

    Doch diese Position steht im Widerspruch zur Politik Tokios, kommentierte der Chef des Instituts für Nordost-Asien-Forschung, Da Zhigang, in einem Sputnik-Interview. „Japan ist das einzige Land, das unter einem Atomschlag gelitten hat; es begreift besser als die anderen, wie schädlich diese Waffen sein können“, sagte der Experte. Üblicherweise kämpft Japan für das friedliche Atom, für die Abschaffung der Atomwaffen und die Bannung der Atomgefahr. Japan solle sich für die Ausmerzung der Kernwaffen einsetzen.

    Eine endgültige Entscheidung zu der Deklaration sei jedoch noch nicht getroffen worden, so die Medien.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Terroristen gefährden US-Atomwaffen in Türkei – Experten
    Obama modernisiert US-Atomwaffen: Deutschland bekommt auch Sprengköpfe ab – Medien
    Bombe für eine Billion Dollar – Atomwaffen-Modernisierung spaltet US-Gesetzgeber
    Die „Bombe der zwölf Präsidenten“ kommt – Modernisierung der US-Atomwaffen in Europa
    Atomwaffen gegen Russland anwenden? Theresa May antwortet auf heikle Frage
    Westen sorgt sich um US-Atomwaffen in der Türkei
    Tags:
    nie, Vorbeugung, erster, Deklaration, Barack Obama, Japan, Südkorea, Nordkorea, USA, Frankreich