12:45 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik

    Russland setzt erneut Marschflugkörper gegen Terroristen in Syrien ein - VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    41170
    Abonnieren

    Russische Kriegsschiffe haben am Freitag aus dem östlichen Mittelmeer drei Kalibr-Marschflugkörper auf Ziele der An-Nusra-Front auf dem Territorium Syriens abgefeuert, wie das russische Verteidigungsministerium mitteilte.

    Dabei seien eine Kommandostelle und eine Basis der Terroristen, eine Munitionsfabrik und ein großes Waffendepot im Gouvernement Aleppo zerstört worden, hieß es.

    Volltreffer — Russischer Marschflugkörper zerstört Kommandozentrale der Terroristen:

    Die Kalibr-Raketen waren erstmals am 7. Oktober vergangenen Jahres gegen Positionen der Terroristen in Syrien eingesetzt worden. Damals feuerten Schiffe der Kaspi-Flottille 26 Marschflugkörper ab.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Modernste russische Waffen im Kampfeinsatz: Kalibr-Rakete und das Schiff „Bujan“
    Russische Bomber vernichten 5 IS-Waffenlager und 6 Kommandopunkte in Syrien - VIDEO
    Russlands neue Anti-Terror-Achse: Bomben-Hagel auf Terroristen in Syrien – VIDEO
    Russische Aktivitäten in Syrien sehr positiv – französischer Kolumnist
    Tags:
    Terroristen, Einsatz, Marschflugkörper, Syrien, Russland