23:31 14 August 2018
SNA Radio
    Pentagon-Chef Ashton Carter

    Pentagon-Chef: Russland ist größere Bedrohung als Terrormiliz IS

    © AFP 2018 / Lee Jin-Man
    Politik
    Zum Kurzlink
    3311225

    Russland führt die Liste der fünf Hauptprobleme der USA an und überholt damit China, Nordkorea, den Iran und die Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ (IS), wie US-Verteidigungsminister Ashton Carter am Freitag bei der feierlichen Übergabe von Auszeichnungen an Reservisten der US-Streitkräfte sagte.

    „Unsere große Nation, die eine globale Verantwortung trägt sowie globale Möglichkeiten und globale Interessen hat, ist heute mit fünf zunehmenden Herausforderungen konfrontiert: die erste davon ist der Widerstand gegen die Aggression und die Gewaltanwendung von Seiten Russlands, besonders in Europa“, so Carter.

    Der Pentagon-Chef sieht China, Nordkorea, den Iran und – zuallerletzt – die Terrorgruppierung IS als Bedrohungen für die USA.

    Die zweite Herausforderung sei die Notwendigkeit, „mit den historischen Veränderungen in der lebenswichtigen Asiatisch-Pazifischen Region fertig zu werden, wo die Hälfte der Weltbevölkerung lebt und die Hälfte der Weltwirtschaft funktioniert". Carter findet das Wachstum Chinas schön, missbilligt aber das „aggressive Verhalten“ dieses Landes.

    Ein Wandbild von Hillary Clinton in einem knappen Stars-and-Stripes-Badeanzug in einem Vorort von Melbourne
    © REUTERS / Jarni Blakkarly
    Unter weiteren Herausforderungen für die USA nannte Carter die Notwendigkeit, „die Möglichkeiten angesichts nuklearer und ballistischer Provokationen Nordkoreas zu erweitern, das Monitoring der iranischen Aggression und der Einflussnahme des Iran auf den Golfraum sowie den Widerstand gegen den Terrorismus, darunter den wachsenden Wunsch nach einem Sieg über den IS“.

    Der Pentagon-Chef verwies außerdem darauf, dass die USA auf eine „unbekannte Zukunft“ und die dadurch bedingten Bedrohungen gefasst sein müsse.

    Zum Thema:

    Atomabrüstung: Washington drängt Moskau neue Bedingungen zum START-III-Vertrag auf
    Ex-Nato-Oberbefehlshaber mahnt Washington zum Dialog mit Moskau
    Pentagon erklärt Präsenz im Baltikum mit „Gefahr russischer Okkupation“ – Experte
    Pentagon: Abwehrsystem in Europa hat keine Chancen gegen russische Raketen
    Tags:
    Herausforderung, Pentagon, Ashton Carter, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren