03:38 21 November 2019
SNA Radio
    Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un beim Test einer ballistischen Rakete

    Kim Jong Un: Nordkorea braucht mehr Nuklearwaffen

    © REUTERS / KCNA
    Politik
    Zum Kurzlink
    Korea-Konflikt flammt wieder auf (142)
    694921
    Abonnieren

    Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un hat eine weitere Verstärkung der Kernkräfte des Landes angekündigt. Das berichtete die südkoreanische Agentur Yonhap unter Verweis auf nordkoreanische Medien.

    Laut der Agentur KCNA hat Kim Jong Un auf die Notwendigkeit verwiesen, „die erstaunlichen Erfolge bei der Stärkung der Kernkräfte weiter fortzusetzen“. Kim Jong Un war bei den jüngsten Tests von ballistischen Raketen anwesend.

    Nordkorea hatte am Montag drei Raketen in Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Sie flogen rund 1.000 Kilometer weit und fielen unweit der japanischen Insel Hokkaido ins Meer. Nach Angaben des südkoreanischen Verteidigungsministeriums handelte es sich dabei um Mittelstreckenraketen des Typs „Nodon“.

    Die Situation auf der koreanischen Halbinsel hatte sich nach dem von Nordkorea am 6. Januar durchgeführten Atombombentest zugespitzt. Am 7. Februar folgte dann der Start einer Trägerrakete mit einem Satelliten in den erdnahen Raum. Der UN-Sicherheitsrat reagierte mit der einstimmigen Verabschiedung einer Resolution über die Verschärfung der Sanktionen gegen das Land. Pjöngjang rechtfertigte sein Vorgehen damit, auf die Aggression seitens der USA reagieren zu müssen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Korea-Konflikt flammt wieder auf (142)

    Zum Thema:

    Seoul: Nordkorea stellt U-Boot-Raketen in einem Jahr in Dienst
    Nordkorea schickt drei Raketen Richtung Japanisches Meer
    Nordkorea: USA bereiten Bio-Waffen-Krieg auf Korea-Halbinsel vor
    US-Sicherheitsexperten entdecken geheimes Atomobjekt in Nordkorea
    Tags:
    Kernwaffen, Raketentest, Agentur ZTAK, Yonhap, UN-Sicherheitsrat, Kim Jong Un, Japanisches Meer, Nordkorea, USA