21:51 26 Juni 2019
SNA Radio
    Treffen von Russlands Präsident Wladimir Putin und König Hamad bin Isa Al Chalifa von Bahrain in Moskau

    Russland und Bahrain vereinbaren militärische Kooperation

    © Sputnik / Mikhail Klimentyev
    Politik
    Zum Kurzlink
    614912

    Russland und Bahrain haben eine Kooperation im militärtechnischen Bereich vereinbart. Wie der Kreml am Dienstag nach den Verhandlungen zwischen Präsident Wladimir Putin und König Hamad bin Isa Al Chalifa in Moskau mitteilte, wurden auch mehrere andere bilaterale Dokumente unterzeichnet. Details der Dokumente lagen zunächst nicht vor.

    Gebildet wurde eine russisch-bahrainische Regierungskommission für die Zusammenarbeit in Wissenschaft, Technik, Handel und Wirtschaft. Unterschrieben wurde auch ein Memorandum of Understanding zwischen dem russischen Geologieunternehmen Rosgeologija und der bahrainischen Mineralöl-Holding NOGA, das den Ausbau der Partnerschaft bei geophysikalischen Forschungen vorsieht.

    Russland und Bahrain hatten zuvor ein Programm geologischer Erkundungen auf dem Festlandsockel des arabischen Landes erstellt. Das Dokument hat eine Laufzeit zwischen 2017 und 2021.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Königlicher Besuch: Bahrain und Russland auf Suche nach Kooperationswegen
    Lawrow: Bahrain investiert 250 Millionen US-Dollar in russische Projekte
    Moskau: König von Bahrain schenkt Putin Schwert – und bekommt ein Pferd
    Tags:
    Unterzeichnung, Dokumente, Hamad bin Isa Al Chalifa, Wladimir Putin, Bahrain, Russland