Widgets Magazine
01:32 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu

    Streit um deutsches Besuchsrecht in Incirlik: Ankara deutet Einlenken an

    © Sputnik / Fuad Safarov
    Politik
    Zum Kurzlink
    9335
    Abonnieren

    Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat ein Einlenken im Streit über die Besuchserlaubnis für deutsche Abgeordneten auf dem Stützpunkt Incirlik in der Südosttürkei signalisiert. Gleichzeitig hat er allerdings eine Bedingung gestellt, wie „Die Welt“ berichtet.

    „Wenn Deutschland sich weiter so verhält wie jetzt, dann werden wir das (erneute Besuchsrecht – Anm. d. Red.) erwägen“, so Cavusoglu.

    Versuche Deutschland jedoch die Türkei schlecht zu behandeln, werde Ankara definitiv nicht einlenken. Niemand solle von der Türkei erwarten, dass sie immer freundlich bleibe: „Die Türkei ist kein zweitklassiges Land“, betonte der türkische Außenminister.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte zuvor am Rande des G20-Gipfels in China den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen und sich danach zuversichtlich gezeigt, dass Ankara das Besuchsverbot in den nächsten Tagen aufheben werde. Eine endgültige Entscheidung gebe es allerdings bislang noch nicht.

    Der Grund für Ankaras Einlenken sei wohl die Äußerung des deutschen Regierungssprechers Steffen Seibert, dass die Armenien-Resolution nicht juristisch binden sei. Das Besuchsverbot der Parlamentarier war nach der Verabschiedung der Resolution verhängt worden. Die von Cavusoglu als „nicht akzeptabel“ bezeichnete Resolution stuft die ab 1915 im damaligen Osmanischen Reich an den Armeniern begangenen Massaker als Völkermord ein.

    Auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik sind derzeit mehr als 200 Soldaten der Bundeswehr stationiert. Sie unterstützen mit Aufklärungsmaschinen und Flugzeugen zur Luftbetankung die von den USA angeführte Anti-IS-Koalition.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Berlin investiert 58 Millionen Euro in Bundeswehr-Einsatz in Incirlik
    Basis Incirlik: Ankara nennt Besuchsbedingungen für deutsche Delegation
    Berlins „Nicht-Distanzierung“ von Armenien-Resolution bekommt Lob aus Ankara
    Tags:
    Angela Merkel, Mevlüt Cavusoglu, Deutschland, Türkei