20:29 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Gebäude des Außenministeriums in Moskau

    Schändung sowjetischer Grabstätten in Polen: Moskau fordert Bestrafung der Täter

    © Sputnik/ Maxim Blinov
    Politik
    Zum Kurzlink
    105410

    Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa hat die polnischen Behörden aufgefordert, die sowjetischen Gedenkstätten aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges zu schützen.

    Zuvor war berichtet worden, dass die Grabstätten auf dem Ehrenfriedhof im Fort Winiary im polnischen Posen geschändet worden waren. Unbekannte Vandalen beschädigten die Gedenktafeln und entwendeten fünfzackige Sowjetsterne von den Grabsteinen.

    Russland fordere, die Auswirkungen der rowdyhaften Ausschreitung zu beseitigen, die Täter zu ermitteln und zur Verantwortung zu ziehen, so Sacharowa. Das russische Außenministerium bestehe auf die bedingungslose Einhaltung des russisch-polnischen Abkommens über Grab- und Gedenkstätten zu Ehren der Opfer von Kriegen und Repressalien und des Vertrages  über die freundschaftliche und  gutnachbarliche Zusammenarbeit in dem Teil, der den Schutz der Gedenkstäten anbetreffe, durch die polnische Seite.

    Der Zwischenfall  zeuge davon, dass die polnischen Behörden kein Ohr für die Aufforderungen hätten, die Schändung der sowjetischen Soldatenfriedhöfe zu verhindern und der vorzubeugen. 

    „Wie wir bereits mehrmals betont haben, sind die regelmäßigen Akte von Vandalismus  gegenüber den sowjetischen Gedenkstätten auf dem polnischen Gebiet eine direkte Auswirkung der von der polnischen Staatsmacht unterstützten Propaganda und des historischen Revanchismus, der auf die Revidierung der Folgen des Zweiten Weltkrieges und die Herabwürdigung der Schlüsselrolle der Roten Armee bei der Niederlage des Hitlerschen Nationalsozialismus abzielt", sagte Sacharowa. 

    Zum Thema:

    Moskau protestiert: Erneute Schändung von Denkmal für Sowjetsoldaten in Polen
    Schändung von Treptower Ehrenmal: „Nachtwölfe“ nehmen an Protestdemo in Berlin teil
    Tags:
    Nationalsozialismus (Nazismus), Revanchismus, Grab, Gedenkstätte, Grabstein, Schändung, Zweiter Weltkrieg, Außenministerium Russlands, Maria Sacharowa, Russland, Polen
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren