13:39 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Präsident Wladimir Putin (r.), Ministerpräsident Dmitri Medwedew (l.) im Wahlstab von Geeintes Russland

    Duma-Wahl: Putin lobt „politische Reife“ der Russen

    © Sputnik / Alexej Druschinin
    Politik
    Zum Kurzlink
    121336
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat das Abschneiden der „Geeintes Russland“ bei der Duma-Wahl als gut bezeichnet und die Bürger für „politische Reife“ gewürdigt.

    Die Wahl, bei der  „Geeintes Russland“ laut der Nachwahlbefragung mit 44,5 Prozent der Stimmen gesiegt hat, zeuge von „wachsendender politischer Reife“ der Russen. „Auch einfachen Bürgern wird klar, dass leere Versprechungen nichts wert sind“, sagte Putin am Sonntagabend im Wahlstab von „Geeintes Russland“.

    Er räumte ein, dass die Situation in Russland jetzt schwierig sei. Unter diesen Umständen spräche das hohe Ergebnis der regierenden Partei dafür, dass sich die Menschen politische Stabilität wünschten. Putin rief die Partei dazu auf, das Vertrauen der Bürger nicht zu enttäuschen.

    Insgesamt 111,6 Millionen Russen waren am Sonntag gerufen, ihre Stimmen für eine neue Staatsduma (Parlament) abzugeben. Die Partei Geeintes Russland hat laut der Nachwahlbefragung der Wahlbehörde 44,5 Prozent der Stimmen geholt.

    Auf Platz zwei landet die Liberaldemokratische Partei (LDPR) mit 15,3 Prozent. Weiter folgen die Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF) mit 14,9 Prozent und die sozialistisch orientierte Partei Gerechtes Russland mit 8,1 Prozent der Stimmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Duma-Wahl in Russland: Putin scherzt über "Gegen alle"-Spalte auf Wahlzetteln - VIDEO
    Vor der Duma-Wahl: Ukrainische Radikale attackieren russische Botschaft – VIDEO
    „Konkurrenz für Putin“: Kreml kommentiert Präsidentensuche von Michail Chodorkowski
    Tags:
    Duma-Wahlen, Geeintes Russland, Wladimir Putin, Russland