20:14 27 März 2017
Radio
    Flüchtlingskrise

    Merkel: CDU wird Aufnahme von muslimischen Migranten nicht begrenzen

    © AFP 2017/ Christof Stache
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1258)
    2290366232

    Nach dem Wahldesaster der CDU in Berlin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel sich bereit erklärt, über eine Kurskorrektur in der Flüchtlingsfrage nachzudenken. Dazu werden aber keine Einschränkungen der Einwanderung aus islamischen Ländern gehören.

    „Wenn gemeint sein sollte, dass die Menschen schlichtweg keine Fremden, speziell keine Menschen islamischen Glaubens bei uns aufnehme wollten, dann stehen dem unser Grundgesetz, völkerrechtliche Bindungen unseres Landes, aber vor allem auch das ethische Fundament der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands und meine persönlichen Überzeugungen entgegen“, sagte sie bei einer Pressekonferenz in Berlin.

    Einen solchen Kurs, so Merkel, „kann ich und die CDU nicht mitgehen“.

    Die CDU ist bei der Wahl am Sonntag auf nur noch 17,6 Prozent der Stimmen gekommen. Eine rot-schwarze Koalition hat damit in Berlin keine Mehrheit mehr. Der Koalitionspartner SPD erreichte 21,6 Prozent der Stimmen, was ihr bislang schlechtestes Ergebnis ist. Die AfD erreichte vorläufig 14,2 Prozent und wird damit fünftgrößte Kraft im künftigen Sechs-Parteien-Parlament.

     

    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1258)
    Tags:
    CDU, Angela Merkel, Berlin, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    • avatar
      mhbh
      Gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen ganzen Schritt weiter. Merkel wird solange an der Macht bleiben, bis unser Land richtig geflutet und die CDU / CSU komplett zerstört ist. Dann kann sie sagen "Mission accomplished". Danke Merkel für die kostenlose Schützenhilfe für die AfD, die nächsten Wahlen kommen, in 2017 ist spätestens Schicht im Schacht für Merkel und die Blockparteien.....
    • avatar
      EP
      Da Merkel eh keine Entscheidungen selber trifft, drauf geschissen was sie denkt und möchte.
    • avatar
      billyvor
      Ach Frau Merkel, ansonsten wäre das wohl nicht mehr nur "Ihr Land", sondern auch nicht mehr "Ihre Partei" ???? Wenn ich noch einmal das Wort Ethik und/oder Werte aus dem Mund dieser Frau höre, wird mir endgültig schlecht.

      Vorschlag: Konsequent die Christlich Demokratische Union in Christlich Moslemische Union umbenennen......
    • avatar
      Batar
      Die Deutschen raffens erst zu schluss wenn es zu spät ist. Auf die Strasse gehen? Doch nur in Verbindung mit Pokomon go. So lange unsere Wahrheitsmedien mit dieser Regierung intim ist, so lange kann auch Frau Merkel unseren Besatzern dienlich sein.
    • Germane
      Ein Zeichen das Deutschland mit Vorsatz zerfallen soll !
    • avatar
      info
      Denn eine Anordnung, der Herren"menschen" Dynastien, muss diese Volksverräterin, prompt befolgen.
    • avatar
      meissner-hilden
      Warum so viel Energie darauf verwendet wurde die Flüchtlinge vollkommen
      unkontrolliert und unkoordiniert hereinzulassen, wird mir ewig ein Rätsel sein.
      Dieser Ansturm hätte auch logistisch ein paar Monate früher
      gesteuert werden können.
      Die Landräte in den Kommunen wären sehr dankbar gewesen!

      Netter Nebeneffekt: Schengenkonform.


    • sanpodon
      Eine Partei, an deren Spitze eine Kanzlerin das Grundgesetz nach Belieben anwendet, außer Kraft setzt oder nach ihrem persönlichen Gutdünken auf Zuruf der Feinde der Bürger Deutschlands umformt, gehört mit sämtlichen politischen Funktionären auf dem Müllplatz der Geschichte entsorgt!

      Dass diese dreist-bockige Verräterin allerdings die Unverschämtheit hat, ihre inhaltliche Neuschöpfung des deutschen Grundgesetzes auch sämtlichen anderen Ländern der EU aufzuzwingen, ist ein Größenwahn, der weit hinter jenem ihres Vorgängers Adolf Hitler zurückbleibt.

      Es ist hoch an der Zeit, das derart geschundene Grundgesetz durch eine Verfassung (womöglich unter Redaktionsvorsitzendem Schachtschneider) zu ersetzen, wie das seit Jahrzehnten vorangetrieben werden hätte müssen.

      Bis dieser Vorgang allerdings abgeschlossen sein könnte, braucht das Land keine Verfassung mehr, weil es zu existieren aufgehört haben wird.
    • avatar
      K.A.S.
      Unseren US-Medien (ARD, FAZ, SPON, WELT...) halten Merkel noch an der Macht bis es in SYR, UKR oder EU... kracht.
      Denn die I$U$-Nerven liegen so blank wie die Konten auf der Willigen Reste Bank.
    • avatar
      Eugen
      Frau Merkel, ich fürchte, Sie werden nicht mehr lange nach Ihrer dann nicht mehr maßgeblichen Meinung gefragt. Sie verfolgen irgend eine Agenda, keinen Wählerauftrag.
      Sie stellen etwas als Moral dar und meinen mit dieser Ansicht keinen Wahlkampf machen zu müssen sondern es von der Kanzel aus über das Gesetz stellen zu können? Aber so läuft das nicht. Auch Sie müssen mit ihren Thesen hausieren und sich wählen lassen. Nicht anders herum.
    • avatar
      Unser Land
      Wieso redet Merkel immer vom Grundgesetz?? Das Grundgesetz ist doch von den Alliierten und nicht vom Deutschen Volk!!! Kurz und knapp: Die Merkel (USA) wollen uns auf dauer ersetzen bzw. ausrotten!!! Verfolgt die etwa den Hooton Plan???

      SPD Mitglieder wechseln massenhaft zur AfD und IB - YouTube

      m.youtube.com/watch?v=ABBAQBhbOME
    • avatar
      K.A.S.Antwort anbillyvor(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      billyvor, Merkel, Die Mächtigste Frau der Welt, steht für 911 „Christlich Islamische Aktionen“ kurz Merkel = CIA.
      Ihr Ex Chef, Michael Hayden erwartet Bürgerkriege in Europa bis 2020 und das war der Plan, den es zu erfüllen gilt:
      info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/kopp-exklusiv-cia-chef-michael-hayden-erwartet
      Ok, das sie mit Regierungsstürzen, Sanktionen alternativlos schneller war…
      sicher ist sicher, wer glaubt noch an die widerwahl in 2017?
    • W.AderLTB
      "CDU wird Aufnahme von muslimischen Migranten nicht begrenzen"
      Frau Merkel, das ist schade, das ist dumm....
      Denn Asylantenheime brannten schon.
      Bautzen?
      Brodelt es nicht schon auch in anderen Städten und Regionen?
      Was wird werden, wenn wilde Horden, das was Regierungsaufgabe wäre, regelt?
    • avatar
      jesaja43
      Europäischer Golem und der Turm zu Babel

      Europa wird derzeit völlig umgebaut! Die europäischen „Chirurgen“ sind emsig dabei, sich aus Einzelteilen ihren europäischen Golem zu basteln. Fast wäre man auch als Christ dazu geneigt gewesen, diesem Projekt Chancen einzurechnen - gäbe es da nicht schon den biblischen, symptomatischen Bericht über den gescheiterten "Turmbau zu Babel". Die nach wie vor immer noch heftig diskutierte „Absichtserklärung“ der deutschen Bundeskanzlerin komplettiert diese düstere Einschätzung! „Der Islam gehört zu Deutschland!?" Da muss man erst einmal heftig schlucken! Wer um alles in der Welt, lässt sich freiwillig ein „Karzinom“ implantieren? „Karzinom“ - das sei islamophob? Ich bitte Sie!! Islam - der Name ist doch gleichzeitig auch das Programm!! Islam heißt Unterwerfung!! Dass diese Unterwerfung absolut ernst gemeint ist, bestätigt nicht nur die islamistische Terror, sondern auch diejenigen, für die Moscheen Kasernen und Minarette Bajonette sind!
    • avatar
      KARLSSEN
      Warum will denn die Tante nicht versuchen sein Image zu retten und endlich mal die Masseneinwanderung zu stoppen?
      Sie hätte doch sagen können, dass die Obergreenze für Flüchtlinge nicht ihr Duktus ist, aber sie muss den Wünschen der Bevölkerung folgen.

      Manchmal habe ich das Gefühl, dass ihr das einfach nicht erlaubt ist, den Wahnsinn zu stoppen.
    • avatar
      KARLSSENAntwort anK.A.S.(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      "Denn die I$U$-Nerven liegen so blank wie die Konten auf der Willigen Reste Bank."

      K.A.S.,
      ich denke, dass die Amis mit dem Schwinden ihrer Macht auf der ganzen Welt die Brücken hinter sich verbrennen werden. Darunter fällt auch der Europäische Kontinent. Die wollen ihre Einflussbereiche nicht den Russen und Chinesen überlassen (Politik der "verbrannten Erde").
    • avatar
      gerd-toepferAntwort anmhbh(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      mhbh, Aber nur wenn wir die Wahl 2017 noch erleben und nicht vorher als Ungläubige entsorgt werden.
    • avatar
      gerd-toepfer
      Halten wir mal fest. Die Muselmanen, also jene welche mit Vorliebe Bomben zünden, vergewaltigen und und und.... dürfen weiter ungehindert in unser Land kommen und hier ihr blutiges Handwerk verrichten. Frau Merkel, das könnte hässlich werden, sehr hässlich.
    • avatar
      K.A.S.Antwort anKARLSSEN(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      KARLSSEN,
      Das denke ich auch. Dafür brauchst nichts mehr, dafür hatten sie Ihre Bush-Bücklings-Merkel.
      2Tage nach MH17 bis zu den Flüchtlingen sah ich ihr an, dass sie wusste was US tat, sie konnte in keine Kamera mehr schauen, jetzt nach der Berlin Wahl, als sie sagte wenn sie die Zeit ein paar Jahre… hab ich ihr das 1. Mal geglaubt aber nicht was sie sagte, sonder das sie langsam realisiert welche irreversibel Schäden (Sanktionen gegen den Falschen, Konkursverschleppung GRE, I, Portugal usw. und Übernahme der Haftung GRE, Reparationszahlungen in allen 911-Staaten…) sie Generationen von D / Europäern und (toten) Menschen im Nahen Osten zugefügt hat.
      Und das mit Ihr EU vor US fällt war seit ihrem Monsanto1507/Regierungssturz-Ukr/TTIP sonnenklar!
    • avatar
      Unrealjoy
      im Grundgesetz stehen aber auch andere Dinge, Frau Merkel, an die sie sich nicht halten! Und damit schaden Sie Deutschland und der CDU. Was ist Ihre Realität Frau Merkel?
    neue Kommentare anzeigen (0)