17:39 21 November 2019
SNA Radio
    Blick aus einem Seeaufklärer vom Typ P-8 Poseidon auf ein Kriegsschiff bei BALTOPS 2015 (Archivfoto)

    US-Flugzeug späht russischen Schiffsverband im Mittelmeer aus

    © Flickr/ PROCommander, U.S. Naval Forces Europe-Africa/U.S. 6th Fleet Follow
    Politik
    Zum Kurzlink
    2118141
    Abonnieren

    Ein Seefernaufklärer der US-Luftwaffe, eine P-8A Poseidon, hat am Freitagmorgen einen Aufklärungsflug über dem östlichen Mittelmeer unternommen, wo sich vermutlich die Schiffe des ständigen operativen russischen Schiffsverbandes aufhalten. Dies berichten westliche Onlinedienste, die die Position von Militärflugzeugen in Echtzeit verfolgen.

    Laut ihren Informationen war das für Aufklärung und U-Boot-Jagd bestimmte Flugzeug mit der Bordnummer 168761 gegen sieben Uhr MESZ vom Militärflugplatz Sigonella auf Sizilien gestartet und kreiste mehr als zweieinhalb Stunden über dem östlichen Mittelmeer im Luftraum zwischen den Küsten des Libanons, Zyperns und Syriens sowie Israels.

    In der jüngsten Zeit nähern sich immer wieder amerikanische Aufklärungsflugzeuge der russischen Grenze im Luftraum über dem Schwarzen Meer, insbesondere der Krim-Küste, aber ebenso den russischen Stützpunkten in Syrien sowie dem Einsatzgebiet des russischen Schiffsverbandes im östlichen Mittelmeer.

    Wie am Donnerstag der Pressedienst der Schwarzmeer-Flotte russischen Medien mitteilte, sind gegenwärtig  bis zu zehn Kriegs- und Versorgungsschiffe dreier russischer Flotten im Bestand des operativen Schiffsverbandes der russischen Marine im Mittelmeer im Einsatz.

    Diese Schiffe schützen vom Meer her die russischen Militärobjekte in Syrien – den Luftstützpunkt Hmeimim bei Latakia sowie die materiell-technische Versorgungsbasis der russischen Marine in der Küstenstadt Tartus.

    Laut dem Kommando der russischen Seestreitkräfte wird sich der Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ in der nächsten Zeit dem operativen Schiffsverband im Mittelmeer anschließen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Onlinedienste orten zwei US-Aufklärungsflugzeuge vor Krim
    Zum vierten Mal diese Woche: US-Spion kreist über russischer Basis in Syrien
    Pentagon nennt Abfangen von US-Spionagejet durch Russland „Norm“
    Russisches Flugzeug fängt US-Aufklärungsjet über Schwarzmeer ab - Pentagon
    Tags:
    Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Jagdflugzeug P-8 Poseidon, Schwarzmeerflotte, Krim, Mittelmeer, USA, Russland