19:07 01 Juni 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Was wird mit dem Brexit? (340)
    0 128
    Abonnieren

    Großbritannien kann wegen des Ausstiegs aus der Europäischen Union 15 Prozent seiner Dozenten und Professoren verlieren, wie „The Guardian“ schreibt.

    Nach Meinung der Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes  (DAAD), Margret Wintermantel, müsste die britische Regierung den Akademikern auch nach dem Brexit volle Bewegungsfreiheit innerhalb der EU gewähren.

    Nach Angaben der Zeitung sind bei den Universitäten des Vereinigten Königreichs rund 32.000 ausländische Dozenten bzw. Professoren tätig, die 17 Prozent der Lehrkräfte ausmachen. Einige europäische Wissenschaftler und Universitätspädagogen haben wegen Existenzängsten bereits Britannien verlassen, so die Zeitung.

     

      Wintermantel äußerte außerdem Besorgnis über die Lage der europäischen Studenten an den britischen Universitäten nach dem Brexit. Ihr zufolge wäre der Ausstieg Englands aus dem Austausch- und Kooperationsprogramm im Bereich der Hochschulbildung Erasmus eine  „Katastrophe“. Es sei auch höchstwahrscheinlich, dass die Studenten aus EU-Ländern nach dem Brexit mehr als ihre britischen Kommilitonen zahlen müssen werden, was einen Kollaps des Akademischen Austausches mit Großbritannien auslösen könnte.

    Britische Wissenschaftler hatten noch vor dem Brexit-Votum vor Risiken für die EU-Freizügigkeit gewarnt. Sie nannten den Austritt aus der EU „eine Katastrophe für die Wissenschaft und die Universitäten Großbritanniens“, weil das Land bisher die besten Forscher aus europäischen Ländern engagiert habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Was wird mit dem Brexit? (340)

    Zum Thema:

    Cameron zu Europäern in Britannien und zu Briten in der EU
    Nach Brexit: Irland will Firmen aus Großbritannien zu sich ins Land holen
    Floyd-Proteste: Sputnik-Reporter dokumentiert Eskalation in Washington – Fotos und Videos
    Tankwagen fährt in Demonstranten-Menge in Minneapolis – Video
    Tags:
    Brexit, EU, Großbritannien