23:44 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    Trump parodiert Clintons Krankheit – VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    101621
    Abonnieren

    Bei einer Rede in Manheim im US-Bundesstaat Pennsylvania hat der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump seiner demokratischen Rivalin Hillary Clinton erneut vorgeworfen, dass sie nicht die notwendige Ausdauer und Energie hat, um sich den Herausforderungen des US-Präsidenten stellen zu können.

    Beispielsweise sprach Trump die jüngsten Entwicklungen im Nahen Osten an. „Hier haben wir eine Frau, die gegen all diese Dinge kämpfen sollte, aber sie schafft es nicht einmal, 15 Fuß zu ihrem Auto zu gehen. Verschont mich, bitte“, so Trump über seine Konkurrentin.

    Dann machte der republikanische Kandidat ein paar Schritte weg von seinem Pult und tat so, also ob er stolpern würde. Damit spielte er wohl auf die Trauerzeremonie zum 15. Jahrestag der 9/11-Tragödie in New York an, als Clinton in Ohnmacht fiel und die Veranstaltung vorzeitig verlassen musste. Auf Videoaufnahmen von Journalisten ist zu sehen, wie sie auf dem Weg zu ihrem Kleinbus gestützt werden musste, da sie sich nicht mehr selbstständig auf den Beinen halten konnte.

    „Sie ist eine Katastrophe“, rief er unter tosendem Beifall.

    Clinton sei derzeit zu Hause und bereite sich auf ihre nächste Rede vor – die allerdings nur etwa 15 Minuten dauern und erst in zwei oder drei Tagen stattfinden soll.

    „Leute, wir brauchen Ausdauer. Wir brauchen Energie“, betonte der Republikaner und wies gleichzeitig darauf hin, dass gerade Clinton über diese Eigenschaften nicht verfüge.

    Der Gesundheitszustand der 68-jährigen Hillary Clinton sorgt während dem Wahlkampf immer wieder für Schlagzeilen und für ernsthafte Besorgnis unter den amerikanischen Wählern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    Top-Angebot: Eine Million für Clintons Krankenakte
    Clintons Ohnmacht wird ihre Wahlkampagne negativ beeinflussen – US-Medien
    SPUTNIK EXKLUSIV: Google manipuliert Millionen von Stimmen zugunsten von Clinton
    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Tags:
    Donald Trump, Hillary Clinton, USA